Gestern gab Australien eine Terrorwarnmeldung für Indonesien heraus

Auf deutscher Seite passierte bisher jedoch nichts. Dieses mag auch der Grund sein, dass für Indonesien generell eine erhöhte Warnstufe besteht und nicht erst seit den Terroranschlägen im Januar.

Ob Australien einen konkreten Hinweis besitzt blieb bisher offen. Gleichzeitig mit der Warnmeldung an australische Bürger in Indonesien erfolgte eine Warnmeldung für die malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur!

Die indonesische Polizei dementierte heute, eine akute Terrorgefahr für Indonesien.

In einer Pressemeldung heißt es: „Polizei besteht, Indonesien ist sicher“!

Terror in Jakarta

Terror in Jakarta

In der Pressemitteilung verwies der Polizeisprecher auf den letzten Terroranschlag im Januar, wo 8 Menschen ums Leben kamen, darunter 4 Terroristen, dass man die Sicherheitslage im Griff hätte. Sicherlich können die Behörden da einen Erfolg verzeichnen, wobei sich in einer Analyse des Terroranschlages eher eine stümperhafte Randgruppe verstecken dürfte.

Die Australier warnen expliziert vor großen Bombenanschlägen in Diskotheken und Flughäfen und fordern ihre Bürger in diesem Gebiet auf diese wenn möglich zu meiden.

Dieses ist wohl ein ganz anderes Szenarium, als wie im Januar stattfand. Wir erinnern uns an den Anschlag im Jahr 2002 auf Bali wo über 200 Menschen ums Leben kamen.

Ich persönlich fühle mich Sicher

Ein Terroranschlag kann überall geschehen, selbst im sichergeglaubten Europa! Sicherheit ist also eine Relativität.

Die Deutsche Botschaft in Jakarta hat neue Merkblätter zum Thema Naturkatastrophen und Verhalten bei diesen herausgegeben. http://www.jakarta.diplo.de/Vertretung/jakarta/de/05_20Informationen_20f_C3_BCr_20Deutsche/Krisenvorsorgeliste/seite-vorbereitung-auf-Krisen.html

3 comments on “Gestern gab Australien eine Terrorwarnmeldung für Indonesien heraus
  1. im Moment st die einzige Warnmeldung in BAYI DE, diese website vrwendet ein nicht unterstütztes plug in , was immer das auch sein mag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *