Indonesien plant zentrales Notrufsystem

Die Notärztliche Grundversorgung, soll in Jakarta gewährleistet sein

Im Dezember 2015 soll Landesweit ein landesweit einheitliches Notrufsystem eingesetzt werden.

Die Hauptnotrufnummer lautet dann 112. Weiterhin wird es 113 für Feuerwehr und 110 für die Polizei geben.

Zentrale Nummer die aber die Einsatzkräfte koordinieren soll ist die 112.

4.000 Inseln sollen für Indonesien gesichert werden

Unser Boot

Es ist nicht so, dass man neue Inseln finden möchte, sondern es geht wie immer um wirtschaftliche Ressourcen, die hier im Mittelpunkt stehen.

Die indonesische Regierung hat beschlossen, drei Erkundungsschiffe auszusenden, um die ca. 4.000 unbewohnten Inseln, die sich um das Archipel von Indonesien verstreuen zu erkunden und mit Namen zu versehen.

Staatliche Krankenkasse sei unislamisch

Ein Tierarzt impft ein Huhn gegen Vogelgrippe Foto: (Antara / Fiqman Sunandar) Fotoquelle: Jakarta Post

Der Muslimische Religionsrat hat die durch den Präsidenten Jokowido eingeführte staatliche Krankenversicherung, als unislamisch abgelehnt. Bis 2020 plant Indonesien, dass jeder Indonesier im Besitz, einer Krankenversicherung sein sollte. Für 86,4 Millionen arme Indonesier wird die Krankenversicherung, derzeit bereits vom Staat subventioniert.

Tausend Inseln will Anzugspflicht einführen

Foto: Rochelimit / wikipedia

Die Tausend Inseln, ist ein Touristenziel was vor der Küste Jakarta sich befindet.

130 kleine Inseln liegen 15 bis 60 km vor der Küste vor Jakarta. Die Inseln sind ein beliebtes Touristenziel, für In- und Ausländer.

Insbesondere die zahlreichen Riffe laden zum Tauchen und Schnorcheln ein.

Polizei gibt Unfallzahlen für Idul Fitri bekannt

Busunfall in Semarang

Wie jedes Jahr, steigen die Unfallzahlen in der Woche, nach dem Ramadan in Indonesien ins unermessliche. In dieser Woche ist fast ganz Indonesien auf den Beinen und möchte die Festtage mit Bekannten, Verwandten und Freunden begehen. Idul Fitri, dass Fest nach dem Fastenmonat Ramadan, ist vergleichbar mit Weihnachten in der westlichen Welt.

Dieses Jahr setzte Indonesien 82.500 Verkehrspolizisten und über 12.700 Soldaten zu Verkehrssicherung ein.

Indonesien lässt italienische Fußballstars nicht einreisen

Foto: Torsten Bogdenand / pixelio.de

Langsam fragt man sich wirklich was in Indonesien los ist?

So will Indonesien sich öffnen und vor allem den hoch gelobten Europäischen Fußball in Indonesien begrüßen.

Jetzt wurden fünf Spielern des AS Rom, die Einreise verweigert, da diese kein gültiges Visum besaßen. Der AS Rom befindet sich auf einer Trainigstournee und kam nach zwei Wöchigen Aufenthalt in Australien zu einem Freundschaftsspiel nach Jakarta, das eigentlich am Freitag stattfinden sollte.

Seitwert Bloggeramt.de Blog Verzeichnis Handy tauschen blogoscoop Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis

www.lte-speed-test.com