Wieder ein Einlenken durch Indonesien in Sicht

800px-Nickel_electrolytic_and_1cm3_cube

Wie die Webseite Rohstoffecheck.de in Ihrem Artikel „Basismetalle: Neue Töne aus Indonesien“ mitteilte, scheint es in Indonesien ein einlenken zu geben.

2014 wurde in Indonesien ein Exportverbot von unverarbeiteten Erzen beschlossen. Damit sollten die ausländischen Abbaufirmen gezwungen werden, Hütten und andere verarbeitende Industrie in Indonesien zu bauen.

Schufa – Made in Indonesia

In Indonesien füllt man sich schnell als Millionär

Die Bank Indonesia (BI) plant gemeinsam mit der Financial Services Authority (OJK), eine umfangreiche Schuldnerdatenbank in Indonesien aufzubauen.

Ziel sei es, die Kreditwürdigkeit von Privatpersonen und Unternehmen zu erfassen, um Kreditsicherheit zu gewährleisten.

Indonesien und der Kampf gegen Film Piraterie

Raubkopien bekommt man in fast jedem Einkaufszentrum

Als ich heute wieder einmal in der Onlineversion der Jakarta Post schaute, bekam ich wieder einmal einen leichten Lachanfall.

So brüstet sich doch die indonesische Regierung tatsächlich, gegen illegales Filmstreaming Erfolge vorweisen zu können.

Bekasi erhöht Mindestlohn auf 3,3 Millionen Rp

Screenshot Google-Maps

In Indonesien wird der Mindestlohn Regional ausgehandelt und beschlossen. Bekasi eine Wirtschaftshochburg westlich von Jakarta prescht nun voran und erhöht zum 1. Januar 2016 den Mindestlohn von 2,9 Millionen Rp (ca. 198,67 €), auf 3,3 Millionen Rp (ca. 226,07 €).

Indonesien will Bankgeheimnis kippen

Foto: D. Braun / pixelio.de

Ein indonesischer Regierungssprecher teilte mit, dass man im September 2017 das Bankgeheimniss in Indonesien kippen möchte. Grund dafür ist, dass internationale Bestreben, Steuersünder im Ausland zu finden.

Indonesischer Präsident Jokowi verliert weiter Rückhalt in der Bevölkerung

Joko_Widodo_official

Nach einer repräsentativen Umfrage verlor Jokowi allein im September 11% der der Unterstützer in der Bevölkerung.

Grund für den drastischen Fall sehen die Analysten mit dem Steigen der Preise für Grundnahrungsmittel und den Verfall der Rupiah. Lag der Kurs der Rupiah noch vor einigen Monaten bei 1 USD = 10.000 Rp, liegt dieser derzeit bei 1 USD = 13.888 Rp.

Indonesien will weltgrößter Exporteur von Kaffee werden

Foto: Julian Nitzsche / pixelio.de

Wenn es nach dem Verband Union der indonesischen Kaffee-Exporteure (GAEKI) ginge, müsste Indonesien jeden möglichen Acker für die Produktion von Kaffee verwenden.

So plant dieser Verband Indonesien von Platz 4 der Kaffeeexporteure, auf Platz 1 zu katapultieren und somit auch den weltgrößten Kaffeeexporteur Brasilien auszustechen.

4.000 Inseln sollen für Indonesien gesichert werden

Unser Boot

Es ist nicht so, dass man neue Inseln finden möchte, sondern es geht wie immer um wirtschaftliche Ressourcen, die hier im Mittelpunkt stehen.

Die indonesische Regierung hat beschlossen, drei Erkundungsschiffe auszusenden, um die ca. 4.000 unbewohnten Inseln, die sich um das Archipel von Indonesien verstreuen zu erkunden und mit Namen zu versehen.