Eine Gruppe von Grindwalen auf Bali gestrandet


Grindwale Foto: Wikipedia

Gestern sind auf der Ferieninsel Bali 6 Grindwale gestrandet.

Freiwilligen Helfer gelang es 4 Grindwale wieder ins Meer zu befördern. Bei 2 Grindwalen die anscheinend durch Fischernetze verletzt wurden gelang die Rettung jedoch nicht.

Die beiden Tiere verendeten am Strand!

Es kommt immer wieder zu Wal- und Delphin Strandungen. Die Ursache ist bisher noch nicht eindeutig geklärt. Einerseits ist ein Verhalten von Gruppen zu sehen, die einem Verletzten Tier in den Tot folgen, und andererseits wird die immer stärkere Verschmutzung nicht nur durch Müll eine Rolle spielen. In den Weltmeeren treiben herrenlose Fischernetze umher, geschweige denn der Plastikmüll der zu Tonnen im Mehr schwimmt. Auch die Lärmverschmutzung der Meere kann eine Ursache der Orientierungslosigkeit sein.

Man kann nur immer hoffen, dass wenn Tiere stranden sofort Freiwillige den Tieren zu Hilfe kommen!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.