Lage der Province Sulawesi Tengah

In den heutigen Morgenstunden, wurde nördlich der Province Hauptstadt Palu der Provinze Sulawesi Tengah, eine Antiterroreinheit gegen eine mutmaßliche Ausbildungsstätte von Terroristen vorgegangen.

Mehrere Bewohner eines Dorfes meldeten bewaffnete Ausländer die sich in einem abgelegenem Haus aufhielten und Schießübungen abhielten.

Das alarmierte Antiterror-Kommando, konnte aber keine Beweise für ein Terrorlager registrieren, auch seien die gemeldeten Ausländer nicht auffindbar gewesen.

In Palu sind Terroristtische Aktivitäten, nach einem Bombenanschlag auf einem belebten Marktplatz am 31.12.2005, bei dem acht Menschen getötet und 54 weitere schwer verletzt wurden, bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

You May Also Like

Schock-Video – Islamisten prügeln drei Männer tot

In Indonesien hat ein Mob von mehr als 1000 muslimischen Fanatikern drei…

Unternehmensberatung „Made in Germany“ in Indonesien

Die Unternehmensberatungsfirma Roland Berger möchte in der nächsten Zeit ein Büro in…

Jakarta´s Gouverneur benutzte die Busspur (Hausfriedesbruch)

Der Gouverneur von Jakarta Fauzi Bowo, wurde am Dienstag bei einer Kontrolle…