In Jakarta werden selbst Ampeln geklaut

Ampelanlage

In Süd Jakarta wurde von Samstag auf Sonntag die Ampel zwischen Senayan und die Palmerah traditionellen Markt gestohlen, was am Sonntag zu einen größeren Verkehrschaos führte als wie sonnst.

Nach Polizeiaussagen, werde die Polizei nichts zu den Ermittlungen sagen und auch keine Angabe zu dem Zeitpunkt einer Ersatzampel sagen. Es ist wohl nicht schwer zu erkennen, das die Polizei 1. keine Ahnung zu der Tat hat und 2. keine Mittel für ein Ersatz vorhanden ist.

So wird sich der Stau mehrere Wochen wohl hinziehen, bis von Seiten des Govaneurs oder der Regierung ein Machtwort gesprochen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.