Indonesien führt biometrische Grenzkontrollen ein

Ab sofort werden bei der Einreise in Indonesien biometrische Daten wie Gesichter und Fingerabdrücke erfasst.

Insgesammt sollen 27 Flug- und Seehäfen mit diesem System ausgerüstet werden und vorallem vernetzt werden. Damit ist eine Lückenlose Überwachung des Einreise und Ausreiseverkehrs von Indonesien gesichert.

Mit diesen System können gleichzeitig die Echtheit von Pässengeprüft und die Erteilung von Visa beschleunigt werden.

Der erste Flughafen der mit diesem System ausgerüstet wurde ist Yogyakarta, alle anderen werden nach der Wichtigkeit dieses Jahr folgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.