7 Menschen starben durch gepanschten Alkohol


Sieben Menschen starben und weitere sieben wurden in einem Krankenhaus in Cirebon, West Java, nach dem Trinken von selbstgemachten Alkohol ins Krankenhaus eingeliefert.

Während einer Musikshow wurde unteranderem auf Wunsch auch Alkohol ausgeschenkt. Dabei handelte es sich um einen selbst gemachten Likör des Veranstalters, der wohl giftige Stoffe enthielt. Sechs Menschen starben noch während der Show und ein weiterer auf dem Weg ins Krankenhaus. Sieben weitere sind in einem sehr kritischen Zustand und werden im Krankenhaus behandelt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.