Polizei überprüft verstärkt das Internet


Wie ich schon mehrfach berichtete ist in Indonesien Glücksspiel verboten. Anfang des Monats wurde ein Betreiber verhaftet, der illegale Wetten und Onlinewetten auf zwei Webseiten anbot, und damit 55.000 US$ Täglich verdiente.

Im Zusammenhang mit der bevorstehenden Fußball WM in Süd Afrika, will nun die Polizei verstärkt im Internet Kontrollen durchführen um illegale Wetten die in und von Indonesien ausgeführt werden aufzuspüren.

Unteranderem werden Sociale Netze wie Facebook und Twitter überprüft.

Ein weiterer Hauptaugenmarkt liegt auf Online Poker und Casinospiele. Es ist nur fraglich, wie die Polizei prüfen will wenn ein Indonesier einen Online Pokerspiel mitspielt, dass  außerhalb von Indonesien gespielt wird! Wer in Facebook oder Twitter seine Gewinne postet, ist wohl selbst Schuld!

Andererseits, gibt es heutzutage Payment Zahlsysteme über das Internet, wo der Indonesische Staat noch keinen Zugriff hat, da diese Systeme keinen Sitz in Indonesien haben. (z.B. Paypal, Moneybooker)

Warten wir einmal ab was, dieses Aktion für Erfolge bringt. Sicher ist, dass viele Indonesier illegal im Internet zocken und weiterhin fraglich ist es wie lange der Staat, dieses noch verhindern kann, insbesondere bei der Globalisierung. Ich weis auch nicht ob es Strafbar ist wenn ein Indonesier in einem anderen Land z.B. Singapur in ein Casino geht, da müsste ich mich einmal erkundigen. Sicher ist wenn ich einen Lottoschein über das Internet ausfüllen würde und dieses von Indonesien aus tätige ich mich Strafbar mache.

One comment to “Polizei überprüft verstärkt das Internet”
  1. Danke für die tollen Inhalte, ich komme immer wieder gerne hier her zum Lesen!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.