1.700 Polizeibeamten wegen Fehlverhalten entlassen

in den letzten 12 Monaten wurden insgesamt 1.700 Polizeibeamte aus dem Dienst aufgrund von Fehlverhalten entlassen.

Den meisten wurde Korruption vorgeworfen gefolgt von Menschenrechtsverletzungen!

In diesen Zahlen sind nur Beamte des Staates aufgezählt, private Security die teilweise die rechte eines Polizisten haben, sind nicht enthalten. Immer wieder wird von Misshandlung und Diskriminierung von Minderheiten durch die privaten Security Dienste berichtet.

Des Weiteren wurde in den letzten Tagen mehrere Hochrangige Polizeioffiziere der Korruption überführt. Einer von Ihnen besaß ein Bankkonto von mehr als 220 Milliarden Rp was umgerechnet ca. 19 Millionen Euro entspricht. Wie und durchwas er diesen Reichtum anhäufen konnte, ist bisher nicht bekannt.

Eine Familie eines der durch Korruption überführten Polizeioffiziere, beschwerte sich öffentlich über die Diskriminierung die Sie seit der Verhaftung des Mannes erleiden müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.