Erstmals eine Frau zur Bürgermeisterin in Indonesien gewählt

Die Stadt Surabaya hat die erste Bürgermeisterin in Indonesien!

Risma, die von der Indonesischen Demokratischen Partei des Kampfes (PDI-P) aufgestellt wurde, wird die erste weibliche Bürgermeisterin in Indonesien.

Mit 38,52% setzte sich Risma gegen Ihren Konkurenten Arif Affandi der bei 35,23 der Stimmen bekam, durch.

Der Verlierer Arif-Adies wurde von der Nationalen Partei Mandate (PAN), Demokratische Partei Golkar Partei aufgestellt und kündigte an, die Rechtmäßigkeit der Wahl prüfen zu lassen, da er Wahlbetrug sehe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.