Badeunfall bei Kuta / Bali

Ein 14 jähriger konnte nur noch tot geborgen werden zwei weitere Jugendliche werden noch vermisst!

Die drei Jugendlichen, die einer größeren Gruppe, die auf Klassenfahrt waren, schwammen ca. 50 m aufs Meer hinaus und wurden dabei von einer ablandigen Strömung erfasst und auf das Meer hinaus getrieben.

Die Strömung war so stark, dass sie aus eigener Kraft nicht mehr das Land erreichen konnten. Ihr fehlen wurde erst nach Stunden festgestellt, sodass erst da eine Rettungsaktion gestartet werden konnte.

Für die beiden vermissten Jugendlichen gibt es nach Angabe der Rettungteams kaum noch Überlebenschance, da Sie mittlerweile völlig Kraftlos sein dürften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.