Batavia Air und Air Asia dürfen Europa anfliegen


Die Europäische Kommission hat am Dienstag offiziell das Flugverbot über Batavia Air und Air Asia aufgehoben.

Die beiden Fluggesellschaften dürfen nun wieder europäische Flughäfen ansteuern. Damit sind mit Garuda, Mandala, Airfast und Premi Air nun offiziell sechs Fluggesellschaften, die das Recht besitzen Europa mit Fluglinien zu bedienen.

Allerdings wurde die Gesellschaft Lion Air auf der Bann-Liste gesetzt, weil sie die europäische Sicherheitsnorm nicht erfülle.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.