In Jakarta besiegten die Mannschaft aus Uruquay, die es bei der WM bis ins Halbfinale geschafft hatte und auf der FiFa Rangliste auf Platz 7 geführt wird die Mannschaft aus Indonesien mit 7 : 1.

Der Indonesische Nationaltrainer Alfred Riedl, bemängelte die Fitness seiner Mannschaft. Der Trainer sagte, das es an der mangelnden Vorbereitungszeit und an den vielen Pflichtspielen in der Indonesischen Liga liegt.

Der Uruguay Trainer Oscar Tabarez, lobte hingegen die Indonesische Mannschaft, die auf Platz 131 der FiFa Rangliste geführt wurde, für die erste Halbzeit, als sie die Verteidigung von Uruhuay mehrmals überrannten.

Trotzalledem war das Ergebnis wohl für niemanden eine Überraschung.

2 Kommentare
  1. den Indonesier fehlt im Falle Fussball die deutsche System, sag ich mal, Schüler-Jugendarbeit, das wär mal ein wirkliche Aufgabe für die unaktiven Beamten !

  2. Na ja der Träner ist glaube ich Schweizer oder Österreicher. Für Bertie wird das Geld nicht reichen *lach*

    Na gut die Vereine könnten sich auch ein wenig angaschieren besonders in den Großstätten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

You May Also Like

Schock-Video – Islamisten prügeln drei Männer tot

In Indonesien hat ein Mob von mehr als 1000 muslimischen Fanatikern drei…

Unternehmensberatung „Made in Germany“ in Indonesien

Die Unternehmensberatungsfirma Roland Berger möchte in der nächsten Zeit ein Büro in…

Jakarta´s Gouverneur benutzte die Busspur (Hausfriedesbruch)

Der Gouverneur von Jakarta Fauzi Bowo, wurde am Dienstag bei einer Kontrolle…