Bis 2015 sollen 835 Orang-Utans ausgewildert werden

Die Borneo Orangutan Survival Foundation hat beschlossen 835 Orang-Utans in den Kalimantan Wälder bis zum Jahr 2015 auszuwildern.

Die Orang-Utans sollen perfekt auf Ihr Leben in Freiheit vorbereitet werden, damit sie eine Überlebenschance besitzen.

Ziel ist es, die Orang-Utans wieder in Ihrer angestammten Heimat anzusiedeln, ohne das der Mensch Schutzmassenahmen wie gesperrte Gebiete einführen muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.