Obama in Indonesien

Nun hat es doch einmal geklappt, nach mehreren Absagen ist Obama mit seiner Frau gerade in Jakarta gelandet.

Auf der Fahrt vom Flughafen zum Präsidentenpalast, hatte er freie Fahrt, dank abgesperrter Straßen. Kurz vor seinem Eintreffen gin noch ein Gewitterregen runter, was aber zu keinen größeren Überschwemmung auf der Strecke führte.

Während der Fahrt, die bei TV One live mit Hilfe von Überwachungskameras übertragen wurde, sah man keinen einzigen Menschen auf der Straße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.