Flughafen in Yogyakarta teilweise wieder eröffnet

Der Aufgrund des Vulkanausbruchs des Mt. Merapi geschlossene Flughafen von Yogyakarta wurde gestern wieder teilweise geöffnet.

Die einzige Route die bisher nicht bedient werden kann ist Yogyakarta – Jakarta. Man befürchtet auf dieser Flugroute immer noch teile der Aschewolke des Merapi.

Danach ist für Touristen der Borobudur Tempel, größte Buduistische Tempelanlage der Welt und Weltkulturerbe, wieder per Flugzeug teilweise erreichbar.

Wann die Flugroute Yogyakarta – Jakarta wieder aufgenommen wird blieb unklar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.