Bromo,beliebtes Touristenziel gesperrt

Der Bromo (Vulkan in Süd Java), der bei Touristen durch seine fantastischen Sonnenaufgänge beliebt ist darf nicht mehr besucht werden. In den letzten Tagen brach der Bromo mehrfach aus und spuckte Asche und Lava.

Für das Gebiet um den Bromo gibt es ein Sicherheitsgebiet von 3 km der nicht betreten darf.

Wissenschaftler vermuten noch eine größere Eruption, obwohl sich der Vulkan zur Zeit beruhigt. Mit einer Herabsetzung der Alarmstufe wird vor Sonntag nicht gerechnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.