BSD-City 13.04.2011

Nun ist es wieder soweit, mein Vater möchte anläßlichs Sarah´s Geburtstag am 31.05., ein Paket aus Deutschland senden. Die Geschenke für Sarah stehen ja nun alle schon fest, die mit sollen, aber es ist auch noch Platz für weitere Dinge.

Wenn man mal nachdenkt was man unbedingt aus seiner alten Heimat haben möchte fallen einem sofort ein paar Dinge ein.

knuspriges frisches Brot, ein frisches Brötchen, Butterkäse, Wurst, Bautzener Senf, Landskron Bier, Flasche Wein, Quark, Sauerkraut ect.

Nun ist es ja ein Problem frisches Brot oder Brötchen in einem Paket zu senden. Das letzte brauchte fast 2 Monate bis zu uns, obwohl das wohl an der PosIndonesia liegt, da man hier wissen sollte wenn man ein Paket erwartet und dieses unaufgefordert abhollen solllte. Dazu sollte man dann aber auch wissen bei welcher Post dieses hinterlegt wurde. Das Post war nach 8 Tagen bei der Post in Indonesien, leider machte die Deutsch Post auch überhaupt keinen Handschlag vor ablauf von 4 Wochen mal eine Nachforschung zu unternehmen.

Wer die ganze Storry des Weihnachtspaketes mal lesen möchte  hier

Also wird man sich auf haltbare Ware beschränken müssen. Ein Lichtblick gibt es schon, mein Vater kommt uns im November besuchen, dann kann er eine Tüte frische Brötchen und ein knuspriges Brot mitbringen.

Da wir noch andere Sachen benötigen, wzb. eine deutsche PC Tastatur und Grasssamenbleibt nicht viel Platz übrig.  So haben wir uns für Sauerkraut, Bautzener Senf und die Zwischenräume mit Landskon Bier gefüllt, entschlossen.

Nun kann man wieder gespannt sein, wie lange dieses Paket bis nach BSD City braucht ;-).

Es ist schon komisch wenn man lange Zeit von Deutschland weg ist was man dann für Wünsche hat. Ein Böckerbrot wird sich wohl kaum ein Deutscher in Deutschland wünschen :-).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.