Zwei Provinzen liegen unter dichter Rauchwolke

Beißender Rauch plagt die Einwohner der Provinzen Yala und Phatthalung.


Es ist das dritte Mal in diesem Jahr, dass Rauch von Buschfeuern in Indonesien Südthailand erreichte.

Die Behörden haben die Bevölkerung aufgerufen, in ihren Häusern und Wohnungen zu bleiben und auf der Straße Masken zu tragen.

Besonders gefährdet sind Menschen mit Asthma und anderen Erkrankungen der Luftwege.

Originalbericht: farang-magazin.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.