Update: Zahlen zu Verkehrsunfälle wurden nach dem gestrigen Tag korrigiert

Am Donnerstag mussten die Zahlen der Verkehrstoten erneut nach oben korrigiert werden!

So starben aufgrund des Reiseverkehrs am Idul Fitri (Fest am Ende des Ramadan) 433 Menschen. 729 Menschen wurden schwer und 1.864 leicht verletzt. Insgesamt ereigneten sich 2.773 Verkehrsunfälle mit Verletzten.


Insgesamt sollen allein auf Jawa mehr als 3 Millionen Menschen auf den Weg zu Angehörigen unterwegs sein um das Fest da zu feiern.

Die Straßen außerhalb der Großstädte sind überfüllt, teilweise bilden sich bis zu 50 km lange Staus. Was dem einen sein Leid ist, ist dem anderen sein Glück. In Jakarta hat man endlich mal freie Fahrt ohne Stau und Chaos.

One comment to “Update: Zahlen zu Verkehrsunfälle wurden nach dem gestrigen Tag korrigiert”
  1. Pingback: Auswandern nach Indonesien » Verkehrsministerium gibt entgültige Zahlen bekannt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.