Selbstverbrennung vor dem Präsidentenpalast


Helfer bringen den verletzten in ein Krankenhaus Foto: Jakarta Post

Helfer bringen den verletzten in ein Krankenhaus Foto: Jakarta Post

In Jakarta, hat sich gestern vor den Augen hunderter Menschen, ein Mann mit Benzin übergossen und sich angezündet.

Das Motiv für seinen Selbstmordversuch ist bisher unklar. Helfer versuchten den Körper zu löschen und brachten den Mann später mit starken Verbrennungen in ein Krankenhaus.

Laut Aussage eines Polizeisprechers ist der Zustand des bisher unbekannten kritisch.

Keine Kommentare

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.