Vulkanausbruch Gamalama beeinträchtigt Flugverkehr

Der Gamalama vom Meer aus gesehen

Der Gamalama vom Meer aus gesehen

Der Flughafen auf der Insel Ternate im Osten Indonesiens wurde nach einem Ausbruch des Vulkans Gamalama geschlossen.

Bisher sind nur Flüge zu der Vulkaninsel betroffen. Der Vulkan brach überraschend am Sontag aus und spie Asche und Lava. Bisher gab es keine Schäden oder Verletzte.

Seit der Besetzung durch Holland als Kolonialmacht wurden 70 Eruptionen aufgezeichnet. Der Gamalama gehört zu den aktivsten Vulkanen der Erde.


Der internationale Flug ist bisher durch die Aschewolke nicht betroffen.

4 Kommentare zu “Vulkanausbruch Gamalama beeinträchtigt Flugverkehr”
  1. hallo Silvio, leider kann man ja keine Beiträge bei Dir einsetzen, aber in der WELT steht heute ein Artikel, die indonesischen Masseusen sollen sich Vrhämgeschlösser an ihre Klamotten machen, zum Zeichen, dass sie nicht käuflich sind, ich lach mich schepp, da bleibt dann manche küche kalt.

  2. gut ins neue Jahr gekommen ?
    bei Durchsicht meiner Favoriten hab ich jetzt bayi.de zurückgesetzt-automatischer Aufruf zum Monatsende, schade auch, dass von den 1400 Besuchern nicht ein paar was schreiben, aber da scheint mir ein Nachtei, man kann nur Kommentare schreiben, hoffe Euch gehts allen gut und Deinen Eltern gefällts weiterhin!
    GRuss

  3. Jup wir sind gut reingerutscht und auch ohne Alkoholischen Sekt. Wir sind wirklich rumgerant es gab aber nur den Fruchtjuce in Sektflaschen und da haben wir dann zugeschlagen. 500.000 Rp für ne Flasche Sekt war uns dann doch die Sache nicht ganz wert *lol*. Dabei habe ich endekt das es auch Jägermeister gibt die Flasche 0,7 l für sage und schreiben 65 € ;-).

    Na ja wenn ich jeden Spam zulassen würde wäre wohl die Komentare übervoll. Gerade habe ich wieder 570 automatisch löschen lassen, die im Spamfilter hängengeblieben sind. Keinen wird die werbung für irgendwelchen Zeug wie elektrische Ziogareten ect. vermissen.

    Viele Leser nutzen auch nur das Kontaktformular oder schreiben eine Email, andere lesen eben nur und denken sich ihren teil *lol*

    Das Wetter spielt zur Zeit gar nicht mit. Die Regenzeit macht Ihren Namen dieses Jahr tatsächlich mal Ihren Ruf gerecht. Ich habe in drei Jahren no9ch nie soviel Regentage und ich meine da richtig dauerregen gehabt. Das wird wohl am Besuch liegen *lol*

    Na ja wir versuchen das beste daraus zu machen. Dieses Wochenende ist Singapur angesagt, dann gehen die für eine Woche nach Bali und dann gibts noch mal eine Tour Yogjakarta, Bromo und noch einmal Sumatra und dann noch Krakatau, wenn er mitspielt.

    Silvio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.