Ein weiteres Go für Lady Gaga Konzert

Das Arbeitsministerium teilte mit, dass es keine Einwände gebe, eine Genehmigung für den Auftritt von Lady Gaga zu erteilen. Der Prozess sei in der Endphase.

Weiterhin gab die Polizei den Druck der Befürworter des Konzertes nach und ruderte mit ihrer Ablehnung zurück. Nun steht die Forderung der Polizei von Jakarta, dass alle erforderlichen Papiere bis Sonntag vorgelegt werden müssen und dann dürfe das Konzert von seitens der Polizei starten.

Die Polizei von Jakarta ist unter gewaltigen Druck mit Ihrem Verbot geraten. Selbst das Kultusministerium erteilte dem Vorschnellen für dieses Verbot einen Maulkorb und bestand darauf, dass diese allein so eine Entscheidung nur treffen könnten.

Die Polizei hatte nach der Ankündigung der radikalen FPI ein Verbot des Lady Gaga Konzertes ausgesprochen. Daraufhin sind Befürworter auf die Straße gegangen und haben für das Stattfinden des Konzertes demonstriert.

Auch von seitens der FPI ist nichts mehr zu hören anscheinend haben sie sich damit abgefunden erneut eine Niederlage einstecken zu müssen.

3 comments on “Ein weiteres Go für Lady Gaga Konzert
  1. na Gott sei Dank, dann können ja die indo Fans und die anreisenden Ausländer die Lady geniessen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.