Sizilianischer Mafiaboss in Bali verhaftet

Antonino Messicati Vitale einer der meistgesuchten italienischen Mafiabosse wurde auf Bali direkt am Strand verhaftet.

Er genoss seit Monaten, sein Luxusleben in einer Vila auf Bali. Die italienischen Behörden kamen ihm durch das abhören seiner Familie auf die Schliche.

Bei einem Urlaub eines Familienangehörigen folgten sie diesem Unbemerkt und so führte er Sie zu dem gesuchten Verbrecher.

Mit Hilfe der indonesischen Behörden wurde dieser dann direkt am Strand, in Badehosen verhaftet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.