Im November starben auf der Insel Java in Indonesien über 300.000 Enten. Veterinäre stellten eine neue in Indonesien noch nicht bekannte Form des H5N1 Vogelgrippevirus fest.

H5N1 Vogelgrippe Virus
H5N1 Vogelgrippe Virus

Unklar ist noch ob das Virus mutiert ist, oder aus Thailand oder Vietnam eingeschleust wurde.

Bisher wurden noch keine Fälle bekannt, wo dieses neuartige Vogelgrippevirus auf Menschen übertragen wurde.

Indonesien zählt wie weitere asiatische Entwicklungsländer als Keimzelle für den Vogelgrippevirus, der auch auf Menschen übertragbar ist.

In Indonesien gibt es jährlich mehrere bekannte Todesfälle, wo der Vogelgrippevirus Todesursache bei Menschen ist.

Tipps zu diesem Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

You May Also Like

Schock-Video – Islamisten prügeln drei Männer tot

In Indonesien hat ein Mob von mehr als 1000 muslimischen Fanatikern drei…

Jakarta´s Gouverneur benutzte die Busspur (Hausfriedesbruch)

Der Gouverneur von Jakarta Fauzi Bowo, wurde am Dienstag bei einer Kontrolle…

Unternehmensberatung „Made in Germany“ in Indonesien

Die Unternehmensberatungsfirma Roland Berger möchte in der nächsten Zeit ein Büro in…