HSV kommt nach Indonesien

Der Hamburger SV kommt zu zwei Testspielen nach Indonesien. Die Verträge dazu wurden letzte Woche unterzeichnet.

HSV-Logo

HSV-Logo

Der HSV bekommt dadurch 200.000 € in die Vereinskasse gespült und wird gegen den in der letzten Saison zweitplatzierten der indonesischen Premier League-Saison Persebaya am 23.05.2013 spielen.

Am 26.05.2013 wartet dann der AS Rom auf den HSV.

Die Bundesliga spielt in Indonesien noch eine sehr untergeordnete Rolle. Die meistens Fans stehen auf Clubs aus Spanien, England oder Italien. Zwar werden mittlerweile auch Bundesligaspiele im indonesischen TV übertragen, diese haben aber noch nicht den Stellewert, wie Übertragungen aus England oder Italien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.