Wie ein Polizeisprecher von Jakarta gestern in einem Pressebericht mitteilte, ist die Polizei nicht bereit am 1. März mit der Umsetzung der Nummernschildkontrolle durchzuführen.

Ab dem 1 März sollen nach vorstellen des Gouverneur von Jakarta auf Straßen jeweils nur Autos mit Geraden oder mit Ungeraden Zahlen fahren dürfen.

Der Polizeispräche betonte, dass viel zu wenig Personal zu Kontrolle verfügbar sei. Hält man ein Fahrzeug an, wird ein größerer Stau verursacht als wenn man den Sünder weiterfahren lässt. Das ausstellen eines Tickets dauert im Durchschnitt sieben Minuten. In diesen sieben Minuten, müssen Fahrzeuge die hinter dem kontrollierten Fahrzeug stehen die Spurwechsel, was wiederum zum Chaos führe.


Der Polizeisprecher sagte, das die Polizei, das in den letzten Wochen ins Gespräch geführte Elektronische System ERP bevorzugen würde, da dieses den Einsatz von Personal reduziere, und die Verkehrssünder automatisch ein Ticket erhalten!

Heute ist der 24.02, also noch vier Tage bis zum März und keiner weiß wie, wann und wo man überhaupt fahren darf! Unverständlich dieses Chaos.

Informationen zu diesem Thema:

2 Kommentare
  1. Jup, die Pickel verschwinden langsam wieder, und sie geht auch nach einer Woche fehlen wieder in dei Schule

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

You May Also Like

Schock-Video – Islamisten prügeln drei Männer tot

In Indonesien hat ein Mob von mehr als 1000 muslimischen Fanatikern drei…

Unternehmensberatung „Made in Germany“ in Indonesien

Die Unternehmensberatungsfirma Roland Berger möchte in der nächsten Zeit ein Büro in…

Jakarta´s Gouverneur benutzte die Busspur (Hausfriedesbruch)

Der Gouverneur von Jakarta Fauzi Bowo, wurde am Dienstag bei einer Kontrolle…