Kim Jong Nam, der ältere Halbbruder des Nordkoreanischen Diktators Kim Jong Un, wurde in der letzten Woche in einem italienischen Restaurant in Jakarta gesichtet.

Bisher wurde angenommen, dass der Halbruder, sich vor dem grausamen Bruder verstecke, da er wie sein Onkel, den er sehr nahe stand, mit der Tötung rechnete.

Nun spazierte er in Begleitung zweier Damen, in ein Restaurant in der Hauptstadt von Indonesien.

Kim Jong Nam ist 2001 beim Versuch mit gefälschten Papieren in Japan einzureisen gefasst worden. Seit dem ist er, beim damaligen Machthaber Kim Jong Il in Ungnade gefallen und hält sich mehr im Ausland auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

You May Also Like

USA brandmarken Indonesien

In dem heute erschienenen Bericht des Office of the United States Trade…

Gigolo´s schuld das keine Touristen nach Bali kommen

Heute berichtete kompas.com  über Kuta (Bali), wo sich der zuständige Tourismusminister beschwerte,…

Jakarta´s Gouverneur benutzte die Busspur (Hausfriedesbruch)

Der Gouverneur von Jakarta Fauzi Bowo, wurde am Dienstag bei einer Kontrolle…

Unternehmensberatung „Made in Germany“ in Indonesien

Die Unternehmensberatungsfirma Roland Berger möchte in der nächsten Zeit ein Büro in…