Update: Visapflicht soll aufgehoben werden

Nun ist es soweit, ab dem 10.06.2015 gelten die schon angekündigten neuen Visabestimmungen!

Damit benötigen Deutsche und andere Länder kein Visum mehr!

Gemäß der Präsidentenverordnung No.69 / 15 dürfen ab dem 10.06.2015 Besucher aus folgenden Ländern für maximal 30 Tage ohne Visum in Indonesien einreisen.

Singapur, Thailand, Myanmar, Brunei, Malaysia, Kambodscha, Vietnam, Laos, Philippinen, Chile, Marokko, Peru, Ecuador, Hongkong, Macao, China, Russland, Südkorea, Japan, USA, Kanada, Neuseeland, Mexiko, Großbritannien, Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, Italien, Spanien, der Schweiz, Belgien, Schweden, Österreich, Dänemark, Norwegen, Finnland, Polen, Ungarn, Tschechien, Katar, Vereinigte Arabische Emirate, Kuwait, Bahrain, Oman und Südafrika.

Das kostenlose Visum ist ein reines Touristenvisum. Für alle anderen Aktivitäten benötigt man weiterhin ein Visum, was man vor Reiseantritt, bei einer Indonesischen Botschaft beantragen muss!

, , ,
One comment on “Update: Visapflicht soll aufgehoben werden
  1. Ganz Wichtig:

    das 35euro visa on arrival gibt es trotzdem noch – und kann am schalter verlangt werden. das gilt fuer alle die laenger als 30 tage in Indonesien bleiben wollen – DIeses VISA ON ARRIVAL (VOA) ist verlaengerbar um 30 Tage.

    das KOSTENLOSE VISA kann nicht verlaengert werden bei der Indonesischen Einwanderungsbehörde ( Kantor Imigrasi )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.