Indonesien will weltgrößter Exporteur von Kaffee werden

Wenn es nach dem Verband Union der indonesischen Kaffee-Exporteure (GAEKI) ginge, müsste Indonesien jeden möglichen Acker für die Produktion von Kaffee verwenden.

So plant dieser Verband Indonesien von Platz 4 der Kaffeeexporteure, auf Platz 1 zu katapultieren und somit auch den weltgrößten Kaffeeexporteur Brasilien auszustechen.

Indonesien exportiert derzeit ca. 650.000 – 750.000 Tonnen Kaffee.

Foto: Julian Nitzsche  / pixelio.de

Foto: Julian Nitzsche / pixelio.de

In fünf bis zehn Jahren möchte der Verband über 2,7 Millionen Tonnen, die derzeit Brasilien exportiert, erreichen.

Indonesien baut zurzeit auf 1,1 Millionen Hektar Land Kaffee an und produziert damit maximal 750.000 Tonnen Kaffee. Somit müssten 2,86 Millionen Hektar für die Kaffeeproduktion hinzugewonnen werden.

Weiterhin produziert Indonesien 85% der Ernte in Robusta Bohnen und nur 15 % in hochwertigen Arabica Bohnen. Man sollte den Anbau auf Arabica Bohnen konzentrieren, da dieser einen höheren Marktwert erreicht, so der Verband.

Allein die Umstellung von Robusta Bohnen auf Arabica Bohnen, würde Jahre kosten, bis hier ein Ertrag zu erwarten ist. Weiterhin ist Robusta strapazierfähiger und wächst auch an ungünstigen Standorten sehr gut. Arabica hingegen wächst besonders gut, in höheren Lagen über 1.200 – 2.700 m mit Hanglage.

An den Zahlen erkennt man wieder einmal, dass Indonesien sich zwar große Ziele stecken kann, aber es bei der Planung der Ausführung hadert.

Weiterhin würde eine Steigerung der Produktion, natürlich auch den Preis aufgrund des Überangebotes drücken, was dann wiederum den Gewinn schmälert.

Ich denke Indonesien sollte sich eher darauf konzentrieren, seine bestehenden Anbaugebiete besser zu vermarkten.

Aus Indonesien stammen Kaffeesorten wie der Kopi Luwak, Mandheling, Toraja, Gayo und weitere, die in vielen Spezialgeschäften völlig unbekannt sind.

Wer mal einen Indonesischen Kaffee kosten möchte, kann gern einmal in unseren Onlineshop vorbeischauen.

,
18 Kommentare zu “Indonesien will weltgrößter Exporteur von Kaffee werden”
  1. ach ja, wollen, 30.000.000.000Baüme sollten aufgeforstet werden, Indonesien hat keine Ahnung vn Forstwirtschft, jetzt brennt wieder Kalimantan, weil man nix anderes kennt, wi e Feuer machen, da sind die Indonesier gross, im züdeln, überall kockelt ist, stinkt und qualmt, vieleicht gut für das Kaffearoma!

  2. heute war wieder grosser JUbeltag in D, jeder durfte sich ausheulen, wie toll er die Wiedervereinigung fand, es gibt aber auch <leute, denen dieses Ereigniss am A vorbei geht gell Silvio, ohne die Wiederveringung hättest du immer noch statt Bandera merah puti, hammer und Sichel in der Fahne und hättest deine FRAU Garnicht heiraten können, aber wir Wessis brauchen keinen Dank, uns genügt dass wir 17,0000 Millionen, ein anständigesLeben finanziert haben

  3. Echt jetzt? Sorry aber das Kommentar war wieder fernab von gut und boese. Ich frag mich manchmal echt ob du nur hier bist um Leuten ans bein zu pinkeln. Es spielt keine Rolle was gestern oder vor 25 Jahren war. HEUTE SPIELT DAS LEBEN. Freu dich doch fur ihn und gut ist. Deine zynischen kommentare braucht hier niemand.\\Du bist auch einer von der Deutschen Fraktion die den Mund nur dann aufmacht wenn es keiner mitbekommt.

    Haben dir die Ossis weh getan? Haben sie dir jemals vorgehalten du sollst ihnen Geld geben? Nein das waren ausschlie-lich unsere Politiker die das wollten und niemand anders.

  4. Franz darau brauche ich wohl nicht eingehen!?!

    Hätte wenn, hätte das…

    Man könnte es auch so sehen hätten die Westdeutschen und die Amis 1954 den Arsch in der Hose gehabt, als die Ostdeutschen auf die Straßen gingen und wäre Adolf nicht von deinen Elten in den Himmel gelobt worden sehe die Welt heute anders aus.

    Ich bin im Leben meinen Weg gegangen und ich persönlich finde das dieser Schritt richtig war.

  5. Ich glaube ehern Franz kann nicht verstehen, dass man sich in Indonesien ein glückliches Leben aufbauen kann.

    Fakt ist eins, ich glaube nicht das ich in Deutschland mit meiner Familie alle 4 Jahre ein neues Auto kaufen könnte in einem eigenen Haus leben könnte, es wöre wohl eher eine Mietwohnung, und dann noch ein zweites Haus gerade bauen würde und eine Apartemen gekauft hätte.

    Jeder ist sein Glückes Schmied selbst!

  6. Tja ein typischer Ossi KOmmentar, allerdings möcht ich garnicht drauf eingehen, ich wette, du warst ein dtrmmer FDJler und dein Vater ein strammer parteigenosse, nur ein bischen lachen muss ich schon, ein iieviell m2 Appartement als errungenschaft hinzustellen und ein Haus das noch nicht fertig ist hoffentlich hast du nicht alle bezahlt und ich wette, wenn du nächtestJhahr??? einziehst wird das Dach undicht sein, aber Schwamm drüber, wenn ich nächsten SOMMER meinen TRip mache, komm ich bei dir vorbei! gruss an deine Familie !

  7. Oh Franz hiermit zeigst du das du überhaupt keine Ahnung hast.

    Ich kann nichts dafür das du in Indonesien gescheitert bist und in Deutschland auch nichts auf die Reihe bekommst. Jedenfals liest man dieses aus deinen Kommentarten heraus.

    Und wenn das Dach undicht ist dann lass ich ein paar Handwerker antraben die das Dach flicken. Das haben wir im alten Haus schon zweimal durch.

    Zum Thema deutsche Bauweise, da du dich ja hier SOO als Wessi aufspielst, verweisle ich freundlicher weise mal auf den Berliner Flughafen. Wenn das da so weitergeht, wirde wohl der neue Flughafen in Jakarta noch eher fertig werden als die Bauruine in Berlin.

    Wäre doch eigentlich eine ideale Flüchtlingsunterkunft…

  8. ok da jedtzt hat jeder das gesagt was er sagen wollte und da du mit deinen Kommentaren über dein Leben sehr sparsam bist will ich mich garnicht weiter auslassen tja gescheitert in Ind und in D naja immerhin hab ich in D ein Haus mit einem 6×4 pool im Keller du hast bis jetzt vielleicht ne Pfütze vor deinem neunen Haus

  9. Na Franz was soll man auch Schreiben wenn einen der Alltag eingeholt hat. Willst du wissen wie mein Frühstückk, Mittag Abendessen aussieht.

    Über einschlägige Ereignisse berichte ich, nur finde ich es nicht für den Leser interssant jedesmal eine Widerholung lesen zu müssen.

  10. Sorry Franz aber ganz ehrlich. Du magst zwar viel rumgekommen sein und viele sachen erlebt haben. Aber wie du einmal gesagt hattest, hast du die 50 60 und so selber miterlebt. Aus dem Schliesse ich jetzt einfach mal, das du MINDESTENS 65 Jahre alt bist.

    Sorry das so knallhart zu sagen aber du hast absolut null ahnung von dem was heutzutage in der Welt abgeht. In Deutschland genau wie anderswo auf diesem Planeten.

    Wenn du auch heute noch ( nach fast 30 Jahren) deine bloden reden schwingen willst uber die Mauer dann tu das aber halte auch passende Argumente parat denn deine Form der Argumentation ist genau so alt wie du selber und ist heutzutage schlichtweg falsch und nicht mehr angebracht.

    Nur mal so als Info. Ich bin 30. Habe ein Haus in Deutschland und seit 1 Jahr ein Haus in Surabaya.
    Und ich habe mit alles alleine erwirtschaftet und erarbeitet.

    Und wenn fur dich ein Scheiss Pool im Keller ein Leistungsindikator dafur ist wie erfolgreich ein Mensch, oder wieviel Geld er hat.

    Ich lese diesen Blog schon seit vielen Monaten immer wieder und immer muss ich deine rotzlangweiligen alten Kamellen aus der Steinzeit anhoren und das du denkst du weisst ja alles besser als andere.

    Und nochmal was ganz am Rande. Das was du gesagt hast bzgl Osten und Westen. Sorry aber fur mich bist du einfach nur eni weinerlicher alter S+++ der den alten Zeiten hinterhertrauert doch nicht realisieren kann das die Zeit die Welt weiterentwickelt.

    Ich bin 85 geboren und habe die wiedervereinigung nicht wirklich miterlebt aber mir platzt jedes mal die Hutschnur wenn ich solch ein blodes gehetze gegen die Ossis hore. Sie sind deutsch genau wie jemand aus Bayern Dusseldorf oder Hamburg doch deiner Ideologie sollten sie mal lieber “anders” sein.

    Wo lebst du? Komm mal aus deinem 30 Jahren alten denkmuster raus denn das ist total uberholt und absolut dumm um es direkt zu sagen.

    Hammer und Sichel. Bandera merah Putih. Ja und wenn er sich nicht Nagel ins Knie hat was spielt das fur eine Rolle. Er muss glucklich sein und ich unterstutze jeden der solch einen Mutigen Schritt geht und auch durchzieht.

    UNd davon mal ab Franz das Silvio einige viele Jahre junger ist wie du und jetzt schon ein Haus sowie ein Apartment hat. Anstelle einfach mal zu sagen ” gut gemacht” kommt von dir immer nur Kontra und die altbackenee Haudrauf mentalitat.

    Ehrlich Franz.DU BIST ZU ALT UM ZU VERSTEHEN WAS HEUTZUTAGE IN DER GENERATION UNTER 30 AB GEHT. DEINE WELTSICHT IST ALT. DIE WELT VERANDERT SICH. AKZEPTIERE ES!

    UND DAS PRIVATLEBEN MUSS MAN WOHL AUCH NICHT IN EINEM BLOG VERBREITEN. DESWEGEN HEISST ES JA PRIVATLEBEN!

    Schule hin und Schule her.
    Franz. Hallo. Was vor 20 jahren war interessiert heute absolut NIEMANDEN mehr!!!!!!!

  11. der ASap, die Rauchwolke über Kalimantan ist extrem, jetzt müssen die Aufzuchtstationen der OU evakuiert werden, damit die Tiere nicht an Rauchvergiftung eingegehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.