Vorschläge für Handelsabkommen mit Indonesien

Die EU-Kommission hat Vorschläge für ein Handelsabkommen mit Indonesien veröffentlicht. Indonesien ist bestrebt, ein eigenständiges Handelsabkommen mit der Europäischen Union abzuschließen. Bisher ist Indonesien nur in der ASEAN als Mitglied vertreten.

08.02.2017 Vorschläge für Handelsabkommen mit Indonesien

Die EU-Kommission veröffentlichte nun einen Bericht über den Stand der zweiten Verhandlung die vom 24. bis 27. Januar 2017 auf Bali stattgefunden hatte. Gleichzeitig löste sie damit ihr Versprechen ein für mehr Transparenz zu sorgen, was bei den Verhandlungen mit den USA und Kanada bemängelt wurde.

EU Hauptziel: Handel und Investition in Indonesien zu erleichtern

Vorschläge für Handelsabkommen mit Indonesien

Vorschläge für Handelsabkommen mit Indonesien

Die EU-Kommission sprach zudem sich für die Einführung eines Sicherheitsstandards im Lebensmittel und Agrarbereich aus. Gleichzeitig möchte man geografisch geschützte Angaben europäischer Produkte durchsetzen. Dass Abbauen von Zoll- und Handelshindernissen zählen auch zur Verhandlungsgrundlage. Hierbei legt die Europäische Union aber größten Wert auf Beteiligung und erleichterten Zugang von Staatsaufträgen in Indonesien für europäische Firmen.

13 Punkte sollen in Arbeitsgruppen verhandelt werden

  1. Handel mit Waren
  2. Energie und Rohstoffe
  3. Zoll und Handelserleichterungen
  4. Technische Handelshemmnisse
  5. Sanitäre und pflanzenschutzrechtliche Maßnahmen
  6. Öffentliches Beschaffungswesen
  7. Geistiges Eigentum (Urheberecht) einschließlich geografische Pflichtangaben
  8. Zugang für kleine und mittelständische Unternehmen in den einzelnen Ländern
  9. Handel mit Dienstleistungen
  10. Wettbewerb
  11. Streitbeilegungen
  12. Handel und nachhaltige Entwicklung
  13. Wirtschaftliche Zusammenarbeit

Die Umsetzung der einzelnen Forderungen wird wohl für Indonesien ein schwieriger Weg werden. Allein wenn man sich die Geschichte von IKEA in Indonesien anschaut. Hier wurde IKEA die Namensrechte durch ein anderes indonesisches Unternehmen zugesprochen. Zwar hatte IKEA bereits die Namensrechte in Indonesien schützen lassen, doch diese verlieren nach jeweils 2 Jahren ihr Bestandsrecht, wenn die Firma in Indonesien nicht tätig wird. Was dieses für das indonesische Firmenrecht für einen Einfluss hat, ist kaum auszudenken. Sollte Indonesien sich im Punkt 7 zu Kompromissen bereit erklären, dürfte so manche indonesische Marke, die sich an einer internationalen Marke orientiert Probleme bekommen.

Ob der Versuch der Europäischen Union Transparenz zu zeigen gut ist, wird sich zeigen

Verhandlungen öffentlich zu machen, war ja bereits in den letzten Verhandlungen eine Grundforderung von verschiedenen Staaten der EU. Ob dieses doch so vorteilhaft ist, wird sich zeigen. Bei öffentlichen Verhandlungen stehen sich nicht nur ein paar Menschen gegenüber und diskutieren und verhandeln über Eingeständnisse und Forderungen. Jetzt sind bereits immer im Vorfeld Millionen Menschen live dabei und können in der einen oder anderen Form Druck auf die Verhandlungspartner ausüben. Ob man da in naher Zukunft zu einem Vertragsabschluss kommt, bleibt abzusehen.

Ein deutsches Sprichwort besagt: Viele Köche verderben den Brei!

16 comments on “Vorschläge für Handelsabkommen mit Indonesien
  1. im Moment hat die welt andere Probleme, der TRump wirbelt die Wirtschaft durcheinander, die deutsche Industrie steht kopp, da wird sich indonesien hinten anstellen müssen

  2. Deswegen reist auch die EU nach Bali weil das so uninteressant ist. Ehern will die EU wohl so schnell wie möglich diesen Vertrag unter Dach und Fach haben. Und die Deutsche Industrie steht nur kopp weil se für die Produktion in den USA auflagen erhalten, wie sie bereits in ID existieren. Autohersteller die nicht in ID produzieren zaheln 35% pro Auto an Tax. Warum soll die USA das nicht auch so machen. Tipp ist ist nichtig so hat man in den USA freie Hand für solche Zwangsmaßnahmen.

  3. für jedes deutsche <kind mit deutschen und einem indonesischen pass kommt früher oder später die endscheidung für welche Staatsbürgerschaft endscheide ich mich eine dopelte Staatsbürgerschft ist ja weder in Ind noch in D bis auf wenige Aussnahmen nicht vorgesehen, vielleicht können sich die regierungen noch zu einer lösung durchringen

  4. Als Kind eines Deutschen hat man immer ein Recht auf die Deutsche Staatsbügerschaft auch wenn man diese mit 18 Jahren ablegt. Siehe Artikel 116 GG. Auch wenn man die deutsche Staatsbürgerschft ablegen müsste was in der Regel nicht funktioniert, es sei denn man verzichtet freiwillig darauf, ist einer Neueinbürgerung keine Grenzen gesetzt. Danke deutschland für dieses Grundgesetz.

    Auch in ID ist man bestrebt nach der Blamage mit dem Energieminister der aufgrund seiner Amerikanischen Staatsbürgerschaft nur 19 Tage im Amt war die doppelte Staatsbürgerschaft zuzulassen.

  5. Wie sie sich entscheidet ist ihr überlassen. Nach den neuen gesetzlichen Bestimmungen erhält sie dann denoch die Kitap und könnte in Indonesien weiterleben. Das selbe gilt auch für mich über 10 Jahre verheiratet mit einem Indonesischen Partner da gibts sofort die KITAP.

  6. Zur Zeit sind in Indonesien Chinesische Android-Handys im Kommen 64 GB inklusive 2 10mb Kameras und Fingerscanner für labschige umgerechnet 170 €. Wir habe hier auch schon eins unserer Tochter gekauft, da sie sich ihr Samsung Galaxy mobsen lassen hat.

  7. dafür hab ich eine VERsicerung abgeschlossen 269- 120€die versichrung deckt alles ab meIne Tochter hatte ihr handy 2x zerdeppert fudem hab ich 4 verträge bei mobilcom, bei Verlängerung eines Verrtages bekommt man preisgünstige HANDYS EIN vertrag, 100 FREIMINUTEN Inalle netze 1giga Volumen, sms in Fülle dazu virenschutz usw monatlich 14,44€

  8. das bild von deinem haus mit dem geparktem Auto gefällt mir, nur darf man nicht Gas und Bremspedal verwechseln, sonst steht man ruckzuck im Wohnzimmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.