Indonesier von Riesen Python gefressen

In einem abgelegenen Dorf auf Sulawesi wurde ein 25-jähriger Indonesier von einer 7 Meter langen Python getötet und verschlungen.

29.03.2017 Indonesier von Riesen Python gefressen

Seitdem 26. März wurde der 25-Jährige von seinen Freunden vermisst. Trotz intensiver Suche fand man ihn nicht. Der Dorfsekretär berichtete, dass einige Bewohner des Dorfes Schreie aus der nahen Palmölplantage gehört hätten. Aufgrund der Dunkelheit traute sich jedoch keiner der Dorfbewohner aus dem Haus, um nachzusehen.

Am nächsten Morgen suchten dann die Dorfbewohner nach dem 25-Jährige, fanden diesen aber nicht.

Stiefel verrieten das Schicksal des jungen Mannes

Indonesier von Riesen Python gefressen / Sreenshot Youtube

Indonesier von Riesen Python gefressen / Sreenshot Youtube

Am zweiten Tag der Suche fanden dann die Dorfbewohner, eine riesige sieben Meter lange Python. Am Körper der Schlange waren die Umrisse von menschlichen Stiefeln deutlich zu erkennen. Als die Dorfbewohner die Schlange mit einem großen Messer aufschnitten, wurden die Überreste des vermissten jungen Mannes freigelegt.

Warum der junge Mann mitten in der Nacht in der Palmölplantage war, konnte nicht geklärt werden. Der Mann wurde von der Python erstickt und dann im ganzen verschlungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.