Über 1.000 Blumenbukett für Ahok

Jakarta nimmt Abschied vom beliebten Gouverneur Ahok, der die Stichwahl gegen Anis verlor. Tausende Blumenbukett säumen die Fläche vor dem Rathaus. 27.04.2017 Über 1.000 Blumenbukett für Ahok Das Rathaus von Jakarta quillt regelrecht über, von der Anzahl der Blumenbuketts. Tausende sagen damit Danke an den scheidenden Gouverneur Ahok, der die Stichwahl gegen Anis in der letzten Woche verloren hatte. Ahok war in Jakarta sehr beliebt und wurde wären dem Gouverneurswahlkampf mit einer Diffamierungskampagne von radikalen Islamisten unter Führung der FPI überzogen. 43% der Stimmen vielen auf Ahok Trotz der Anfeindungen radikaler Islamisten bekam Ahok dennoch 43% der Stimmen von den Bürgern Jakartas. Seine Wähler und die die an ihm glaubten gaben Ahok nun einen gefühlvollen Abschied, das auch Jakarta noch nie gesehen hatte. Über Nacht wurden vor dem Rathaus Tausende von Blumenbuketts aufgestellt, die ihren Dank für die geleistete Arbeit von Ahok widerspiegeln. Ahok lies es sich nicht nehmen das Bad in der Menge seiner Unterstützer noch einmal zu genießen und Tausende von Händen zu schütteln. Internationale Medien berichten über eine radikale Islamisierung von Indonesien Die Bilder, die man in Jakarta der Hauptstadt von Indonesien sieht, zeigen ein anderes Bild. Die radikalen Islamisten scheiterten bereits im ersten Wahlgang mit ihren Kandidaten. … Über 1.000 Blumenbukett für Ahok weiterlesen