Gestern kam es zu einem großen Stromausfall (Black-out) in West Java. Betroffen war auch die Hauptstadt Jakarta und die Region Banten.

Am Sonntag gegen Mittag gingen auf West Java auf einmal die Lichter aus. Man stand zwar nicht im Dunkeln, aber mein Rechner und unsere Klimaanlagen sagten keinen Ton mehr. Auch die Waschmaschine, die gerade die Schuluniform unserer Tochter wusch, sagte keinen Ton mehr und blockierte die Tür.

Schnell wurde klar, dass es sich um ein größeres Problem handeln muss. In den sozialen Medien insbesondere auf Twitter wurden Stromausfälle aus ganz West Java gemeldet. Erfreulich war, dass die Stromversorgung für das Handynetz, dank Notstromversorgung aufrecht gehalten wurde.

Am Anfang wurden unter dem Hashtag #pln_123 sogar Überweisungsbelege von Stromschuldnern gepostet, die wohl den Verdacht hatten, sie wurden abgeschaltet, weil sie ihre Stromrechnung nicht bezahlt hatten. Andere machte sich über die Stundenlange Abschaltung durch Mimes lustig.

Wieder andere brachten ihren Unmut, über die stundenlang dauernde Stromabschaltung, in den sozialen Netzen zum Ausdruck. Es dauerte über zwei Stunden bis der staatliche Energiekonzern reagierte und eine Stellungnahme veröffentlichte.

Nach 2 Stunden gab der Konzern auf Facebook eine Stellungnahme ab

PLN Memohon maaf untuk pemadaman yang terjadi akibat gangguan transmisi Ungaran-Pemalang 500kV
Jakarta- 4 Agustus 2019, PLN memohon maaf atas pemadaman yang terjadi akibat gangguan yang terjadi pada sisi transmisi ungaran dan pemalang 500 kV, yang mengakibatkan transfer energi dari timur ke barat mengalami kegagalan dan diikuti trip seluruh pembangkit di sisi tengah dan barat Jawa.

Gangguan ini mengakibatkan aliran listrik di Jabodetabek, sebagian jawa barat dan jawa tengah mengalami pemadaman.
“Kami mohon maaf sebesar-besarnya untuk pemadaman yang terjadi, saat ini upaya penormalan terus kami lakukan, bahkan beberapa Gardu Induk sudah mulai berhasil dilakukan penyalaan”Executive Vice President Corporate Communication & CSR PLN I Made Suprateka.
Selain itu terjadinya gangguan pada Transmisi SUTET 500 kV mengakibatkan padamnya sejumlah Area Jawa Barat.

“sekali lagi kami mohon maaf dan pengertian seluruh pelanggan yang terdampak akibat gangguan ini, kami berjanji akan melakukan dan mengerahkan upaya semaksimal mungkin untuk memperbaiki sistem agar listrik kembali normal” Tutup Made.
Pengaturan penormalan dilakukan dari UIP2B untuk meminimalisir pemadaman
Kontak:
I Made Suprateka
Executive Vice President Corporate Communication & CSR PLN
Tlp. 021 7261122
Facs. 021 7227059

Facebook: PLN 123

Übersetzt heißt es …

PLN entschuldigt sich für die Stromausfälle, die aufgrund der Unterbrechung der 500-kV-Ungaran-Pemalang-Übertragung aufgetreten sind

Jakarta – 4. August 2019, PLN entschuldigte sich für die Stromausfälle, die aufgrund von Störungen auf der Übertragungsseite der Luft und der 500-kV-Barriere auftraten, die dazu führten, dass die Energieübertragung von Ost nach West versagte, und es folgten Fahrten durch alle Kraftwerke auf der Mittel- und Westseite von Java.

Diese Störung hat zu Stromausfällen in Jabodetabek geführt. In Teilen von West-Java und Zentral-Java sind Stromausfälle aufgetreten.
“Wir entschuldigen uns vielmals für die auftretenden Stromausfälle. Derzeit normalisieren wir unsere Bemühungen weiter und sogar einige der wichtigsten Umspannwerke haben erfolgreich mit der Zündung begonnen.” Executive Vice President Unternehmenskommunikation & CSR PLN I Made Suprateka.

Darüber hinaus führte eine Störung der 500-kV-SUTET-Übertragung zum Aussterben einer Reihe von Gebieten in West-Java.
“Wir entschuldigen uns noch einmal und verstehen alle Kunden, die von dieser Störung betroffen sind. Wir versprechen, alle Anstrengungen zu unternehmen, um das System so zu verbessern, dass der Strom wieder normal wird.” Close Made.
Normalisierungsanordnungen werden aus UIP2B getroffen, um Stromausfälle zu minimieren
Kontakt:
Ich habe Suprateka gemacht
PLN Executive Vice President Unternehmenskommunikation & CSR
Telefon 021 7261122
Facs. 021 7227059

Übersetzung durch Google Translator

Nach 11 Stunden war der Strom erst wieder da

Gegen 18 Uhr bekam man aus den sozialen Netzen und durch Freunde und Bekannte mit, dass der Strom, Etappenweise wieder zugeschaltet wurde. Die ersten Meldungen kamen aus Bandung und Bogor. Dann meldete sich ein Freund aus Serang, das der Strom wieder da sei.

Gegen 20 Uhr kamen dann Meldungen aus Tangerang, dass der Strom wieder zugeschaltet wurde. Nun waren es nur noch wenige Kilometer, bis zu uns nach BSD-City, die aber dennoch über zwei Stunden dauern sollten. Unser kleiner Notstrom Ventilator auf Akubasis hatte bereits seinen Geist aufgegeben. Die Notstrom LED Lampen funktionierten noch, als gegen 22 Uhr, der Strom endlich auch bei uns zugeschaltet wurde.

Mittlerweile gab es auch kein Wasser mehr, da die Pumpen keinen Druck mehr erzeugten. Was das nächste Problem aufzeigt, wenn es zu einem massiven Stromausfall kommt. Man hat dann einfach kein Wasser mehr. Ich rede hier natürlich von Brauchwasser. Trinkwasser, kaufen wir in Gallonen zu 19 Litern.

Dennoch kam es zu zwei weiteren Abschaltungen, die immer ca. eine halbe Stunde andauerten.

Und wie üblich melden sich auch Kritiker zu Wort

Neu ist, dass man mir dabei einen Hass auf Muslimen unterstellen möchte. So schrieb ich in einem Beitrag folgendes.

Was mir gerade auf aufällt. Es ist heute so ruhig! Keine Moschee ist in BSD zu hören. Hat doch ein Black Out was gutes

Facebook: Leben in Indonesien

Daraufhin erhielt ich folgenden Kommentar.

Soll das schon wieder ‘ne Andeutung sein ? Habe ich doch das letzte Mal schon gesagt. Wenn Sie das Leben in Indonesien nicht zufrieden sein, können Sie auch wo anders leben .. wie im Dschungel z.B.

Dieses bauschte sich dann wie üblich auf ….

Ich: Darf man nicht mehr seine eigene Erfahrungen auf seiner eigenen Seite wiedergeben? Was sind sie für ein Typ! Wenn es ihnen nicht passt dass Andeutungen und Erlebnisse aus meinen leben wiedergebe, dann sind sie hier falsch und es bleibt ihnen frei die Seite zu besuchen. Wenn mir auffällt das es besonders ruhig ist wie an sonstigen tagen dann sind das meine persönlichen Erfahrungen und nein ich wohne nicht direkt in der nähe einer Moschee. Genauso könnte ich meinen eindruck wiedergeben, das durch den Black Out verbunden mit dem Ausfall der Ampelanlagen und Sperrung einzelner Fahrtrichtungen der verkehr gänzlich zum erliegen kommt. Also sie brauchen mir nichts unterstellen, nur weil ihnen der Neid im Gesicht steht

(…) So etwas könnte ja überall passieren. Na und … ! Muß man denn gleich etwas negatives schreiben ? Freuest du dich denn darüber ? Wenn das Gebet von der Mosche Dir stören, brauchst du ja auch nicht unbedingt darüber freuen ! Das Dschungel wäre dann was für Dich passen. Wärest du über das Artikel darunter auch etwas schreiben ? Bitte schon …
https://www.google.com/…/berlin-blackout…/a-47730394

Ich: Und was hat das mit meinem Kommentar zu tun. Ich habe weder behauptet, dass es nur in ID zu Stromausfällen kommt, wobei die Häufigkeit wohl extrem höher liegt als in Deutschland. Und der Unterschied zwischen D und ID ist, das man wenigstens Informationen erhält und das wenn man weiß das die Wasserpumpen durch den Stromausfall nicht mehr funktionieren Wasser bereitgestellt wird. Das ist aber kein gemeckere von mir sondern eine logische Erkenntnis die ich durch Nachdenken erlange. Mir letztendlich Religionshass zu unterstellen nur weil ich mir erlaubt habe anzumerken, dass es heute ruhiger ist als sonnst bei den Moscheen zeigt ehern deine stupide deutsche Denkweise, die du wohl endlich einmal ablegen solltest wenn du in Indonesien lebst. alles etwas ruhiger Angehen und das Leben im Paradies genießen, wenn du es genießen kannst.

Das ging dann noch eine ein paar Kommentare weiter in denen sich auch weitere Pro und Contra einbrachten.

Facbook: Leben in Indonesien

In einem Kommentar habe ich es dann nioch einmal auf den Punkt gebracht auf was ich anspielen wollte:

Na bei uns lassen sie neuerdings Kinder mit den Anlagen spielen total übersteuert kann man die Gesangsversuche Live miterleben. Ich bin froh das die nächste weit genug weg ist. Ich habe nichts dagegen das man Lautsprecher benutzt zum Gebetsaufruf. Aber man sollte doch auf die Qualität des Sounds achten und die Technik bedienen können. Das man dann noch Kinder über stunden dort schiefe Gesänge übertragen lässt ist schon für Menschen die direkt vor Ort sind eine Qual. Und wenn ich mich erinnere gab es doch bereits eine Verordnung dazu, die leider nicht durchgesetzt wurde. In Saudi Arabien ist man da schon fortschritlicher. Da ist die Lautstärke und die Qualität des Sounds vorgeschrieben. Aber das wird irgendwann auch mal kommen. In ID dauert alles eben etwas länger, was und zu letzt auch alle etwas unbeschleunigt.

(und daraufhin wurde ich nach Saudi Arabien verbannt mit dem Kommentar:)

(…) dann geh doch nach Saudi Arabien. Denk ehe du schreibst

Ich: Ich lebe glücklich in Indonesien warum soll ich dann nach SA gehen obwohl ich da auch bereits 3 Monate meines Lebens verbracht habe! Du solltest viel ruhiger werden und wie bereits gesagt, wenn die meine persönliche Meinung die ich hier auf meiner Facebook Seite vertrete nicht passt darfst du gern diese Meiden. Aber wie es den Anschein hat biete ich doch interessante Artikel zum lesen an, nicht umsonst bist du ja hier, ODER?

(und weiter ich) Ja mit der Rücksichtsnahme happert es den Indonesiern. Aber selbst muslimische Nachbarn nervt das bereits. Die ersten Beschwerden gab es bereit. Irgendwann landet dann eine Beschwerde bei der richtigen Person, die dann einmal einschreitet und dann ist für ein paar Tage indonesische Besserung in Sicht *lach*

Letztendlich gehören Moscheen natürlich zu Indonesien dazu. Das hier teilweise durch die Betreiber, es an Rücksichtnahme fehlt, indem man die Anlage völlig übersteuert betreibt und Kinder schiefe Gesangseinlagen über Stunden probieren lässt, steht auf einem anderen Blatt.

Wir leben weit genug entfernt, von der nächsten Moschee, sodass wir in der Regel nur ab und zu es wahrnehmen. Letztendlich sollte man dennoch einen Kompromiss finden. Denn es kann ja nicht sein, das direkte Anwohner an einen Hörsturz erleiden und durch diese Anlagen gequält werden.

Es wäre so einfach diese Anlagen durch Testen so einzustellen, dass es für jeden Menschen als Angenehm empfunden wird und nicht als unverständliches etwas.

PS: zwischen 9:00 Uhr und 10:30 Uhr, kam es zu einer weiteren Abschaltung, dieses soll sich heute noch zweimal wiederholen. Die PLN hat dieses Mal aber eine Information herausgegeben.

info dr PLN
karena PLN masih defisit 750 MW, maka ada 3 tahap

pemadaman bergilir :

1. tahap 1 : 09 – 12

2. tahap 2 : 13 – 16

3. tahap 3 : 16 – 19

lengkapnya wilayah mana saja, lihat di mbah google

pemadaman bergilir wilayah jakarta – tangerang

Tahap pertama, mulai pukul 09.00 WIB hingga 12.00 WIB dengan pemadaman listrik mencakup wilayah sekitar Teluk Naga, Jl. Pasar Kemis, Jl. Raya Serang Balaraja, Serpong, BSD City, Bintaro, Kebon Jeruk, Bulungan, Tanah kusir, Menteng, Kedoya Raya, Ciputat, Pesangrahan, Bandengan, Kapuk Raya, Pantai Indah Kapuk, Cikokol, Serpong, Teluk Naga, Jl. Raya Legok, Jl. Raya Karawaci dan sekitarnya.

Sedangkan, tahap kedua antara pukul 13.00-16.00 WIB yang meliputi antara lain wilayah sekitar Jl. Bitung, Jl. Raya Pasar Kemis, Jl. Raya Serang Balaraja, Gading Serpong, Jl. Raya Legok, Jl. Raya Mauk, Grogol, Daan Mogot, Cengkareng, Jl. Kyai Tapa, Cengkareng, Ciledug, Daan Mogot, Kedoya Raya, Jl. Gajah Mada, Jl. Hayam Wuruk, Jl. Curug Raya, Jl. Raya Cipondoh, Jl. Bhayangkara Serpong, Alam Sutera dan sekitarnya.

Terakhir, tahap ketiga mulai pukul 16.00-19.00 WIB antara lain wilayah sekitar Jl. Kapuk Kamal, Jl. Batu Ceper Raya, Jl. Raya Serang, Kali Angke, Taman Anggrek, Tomang Raya, Jl. Kapuk Kamal Muara, Jl. Kapuk Kayu Besar, Jl. Setiabudi, Jl. Kuningan, Jl. Sudirman, Jl. Thamrin, Tanah Abang, Karawaci, Jl. Raya Pasar Kemis, Jatake dan sekitarnya.

Nun darauf kann man sich jetzt einstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

You May Also Like

Schock-Video – Islamisten prügeln drei Männer tot

In Indonesien hat ein Mob von mehr als 1000 muslimischen Fanatikern drei…

Jakarta´s Gouverneur benutzte die Busspur (Hausfriedesbruch)

Der Gouverneur von Jakarta Fauzi Bowo, wurde am Dienstag bei einer Kontrolle…

Unternehmensberatung „Made in Germany“ in Indonesien

Die Unternehmensberatungsfirma Roland Berger möchte in der nächsten Zeit ein Büro in…