76 / 100

Die indonesische Imigrasi kündigte auf ihrem Instagram Account an, dass ab dem 6. April die Einreise nach ganz Indonesien mit dem Visa on Arrival wieder möglich sein wird.

Auf diese Entscheidung, dass Reisende endlich wieder mit dem Visa on Arrival nach Indonesien 2022 einreisen dürfen, haben wohl viele gewartet. Nun gab die Imigrasi auf ihrem Instagram Account bekannt, dass am 6. April die Einreise in ganz Indonesien für 43 Ländern, mit dem Visa on Arrival, wieder ermöglicht wird.

  1. Süd Afrika
  2. USA
  3. Saudi Arabien
  4. Argentinien
  5. Australien
  6. Niderlande
  7. Belgien
  8. Brasilien
  9. Brunei
  10. Dänemark
  11. Philippinen
  12. Finnland
  13. Ungarn
  14. Indoen
  15. UK
  16. Italien
  17. Japan
  18. Deutschland
  19. Kambodscha
  20. Canada
  21. Süd Korea
  22. Laos
  23. Malaysia
  24. Mexiko
  25. Myanmar
  26. Norwegen
  27. Frankreich
  28. Polen
  29. Qartar
  30. Neu Seeland
  31. Singapur
  32. Sychellen
  33. Spanien
  34. Schweden
  35. Schweiz
  36. Taiwan
  37. Thailand
  38. China
  39. Timor-Leste
  40. Tunesien
  41. Türkei
  42. UAE
  43. Vietnam

Die Einreise mit dem Visa on Arrival ist über folgende Flug-, Seehäfen und Landgrenzstellen möglich! 

Airports:

  • Soekarno Hatta / Jakarta
  • Ngurah Rai / Bali
  • Kualanamu / Nord Sumatra
  • Juanda / Ost Java
  • Hasanuddin / Süd Sulawesi
  • Sam Ratulangi / Nord Sulawesi
  • Yogyakarta

Seehäfen:

  • Nongsa Terminal Bahari 
  • Batam Centre 
  • Sekupang 
  • Marina Teluk Tunas 
  • Bandar Bentan Telani Lagoi 
  • Bandar Seri Udana Lobam
  • Sri Bintan Pura

Landgrenzen:

  • Entikong / West Kalimantan
  • Aruk / West Kalimantan
  • Mota´in / Ost Nusa Tenggara
  • Tunon Taka / Ost Kilimantan

Russland, Ukraine und Weißrussland stehen erst einmal nicht auf der Liste! Da darf man sich dann doch schon fragen, ob Indonesien sich, nachdem man in den letzten Tagen doch etwas prorussische Stellung bezogen hatte, ein Einlenken nun erfolgte! In den letzten Tagen wollte Indonesien noch billig Öl aus Russland importieren!

Die Hoffnung dürfte bei vielen Menschen die vom Tourismus in Indonesien leben groß sein, dass nun endlich eine Normalisierung des Tourismus erfolgt. Zeit wird es schon, nachdem der Tourismus für über 2 Jahre fast gänzlich in Indonesien zusammengebrochen ist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

You May Also Like

Vorerst keine Preiserhöhung für Borobudur

Als ich gestern die Meldung auf Facebook las, dass Indonesien für den Borobudur Preise von 125 USD für Touristen und 800.000 Rp für Lokals, für den Aufstieg der Tempelanlage erhöhen wollte, postete ich den Kommentar „Indonesien schafft den Tourismus ab“!

Schock-Video – Islamisten prügeln drei Männer tot

In Indonesien hat ein Mob von mehr als 1000 muslimischen Fanatikern drei…

Jakarta´s Gouverneur benutzte die Busspur (Hausfriedesbruch)

Der Gouverneur von Jakarta Fauzi Bowo, wurde am Dienstag bei einer Kontrolle…