Die FiFa schloss Indonesiens Bewerbung zur Austragung der Fußball WM 2018 und 2022 aus.

Als Begründung wurden fehlende Garantien genannt.

Für eine solche Veranstaltung fehlt in Indonesien eigentlich alles. von einer funktionierenden Infrastruktur, bis hin zu geeigneten Sportstädten. Sicherlich kann man vieles Bauen, aber dazu sollte man auch einen funktionierenden Investitionplan aufzeigen.

Sicherlich wäre eine solche Veranstaltung, für Indonesien sehr förderlich, aber man sollte doch vor einer Bewerbung seine Hausaufgaben erledigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

You May Also Like

USA brandmarken Indonesien

In dem heute erschienenen Bericht des Office of the United States Trade…

Unternehmensberatung „Made in Germany“ in Indonesien

Die Unternehmensberatungsfirma Roland Berger möchte in der nächsten Zeit ein Büro in…

Jakarta´s Gouverneur benutzte die Busspur (Hausfriedesbruch)

Der Gouverneur von Jakarta Fauzi Bowo, wurde am Dienstag bei einer Kontrolle…

Schock-Video – Islamisten prügeln drei Männer tot

In Indonesien hat ein Mob von mehr als 1000 muslimischen Fanatikern drei…