Malediven mieten erste Insel in Indonesien


Nach einem Bericht von Jakarta Post, hat sich die Provinz Regierung von Wongsorejo dem Pachtvertrag zugestimmt.

Der Pachtvertrag beläuft sich auf 30 Jahr und wird 100 Milliarden IDR = 8.144.528,36 € einbringen.

Die 5,33 ha große Insel Tabuhan soll in den nächsten Jahren Touristisch erschlossen werden.

Die Malediven sind der erste Staat der durch den Globale Klimawandel betroffen sind. Die Malediven gehen einfach unter, sodass die Einwohner auf neues Land angewiesen sind.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.