Nach Mt. Merapi nun Mt. Bromo


Durch die Ausbrüche des Mt. Bromo, der auch als wichtiges Touristenziel gesehen wird, wird wahrscheinlich der Flugverkehr wieder beeinflusst. Durch mehrere starke Eruptionen wurden Unmengen von Asche in die Atmosphäre geschleudert.

Luftsicherheitsexperten prüfen, ob der Flugverkehr dadurch beeinflusst wird.

Währe dieses der Fall, so würden insbesondere Inlandsflüge von Jakarta nach Bali betroffen sein. Der Flughafen Jakarta ist aber vorerst nicht direkt betroffen, sodass internationale Flüge weiterhin von und nach Jakarta starten können.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.