Ab sofort könnt Ihr genau sehen wo ich mich auf der Welt aufhalte

Dank google.com/latitude könnt Ihr jetzt Online verfolgen wo ich mich oder bessergesagt mein Handy sich befindet! Wer denkt das dieses doch eigentlich gefährlich sei, Datenschutz ect. muss ich wiedersprechen. Hier in Indonesien haben die noch nie was von Datenschutz gehört. Selbst in der Lobby muss ich wenn ich ein Taxi bestelle angeben wo ich hinfahren möchte. Überall werden Fahrzeuge und Kennzeichen elektronisch und schriftlich erfasst, sodass man dadurch sowieso ein Bewegungprofil vorallem wo ich am liebsten einkaufe erstellen könnte. Meine Kreditkarte zeigt auch meine Lieblingsrestaurants an, also brauche ich mich sowieso nicht verstecken!

Und wenn ich zu Hause bin und man will mich unbedingt besuchen, muss man erst mal an der Security vorbei die einen dann auch erstmal mit Fragen überhäuft und zum Schluss benötigt man noch einen elektronischen Key um überhaupt in den Tower zu gelangen! Oder man ruft freundlicherweise von unten bei mir an, und bittet um einlass. Einbrechen ist also nicht so einfach, da auch Etagen in unregelmäßigen Intervallen durch die Security abgegangen wird.

Ein gewaltigen Vorteil hat das ganze, sollte mal ein Langfinger mein Handy klauen weiß ich wo ich diesen Typen finde, auch wenn er die Karte wechselt, da das Programm immer im Hintergrund läuft! Das würde sich bestimmt auch für Autos empfehlen um die Diebstahlrate zu senken :-).

Wie gesagt, wer das Programmchen Testen möchte nur bei Google anmelden! Selbstverständlich kann man die Erkennung auch abschalten. Bei mir läuft das Programm auf einem XDA mit Windows CE.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Parse error: syntax error, unexpected ';' in /www/htdocs/w00a646d/bayi/wp-content/themes/the-newswire/footer.php on line 2