Indonesien auf der Expo 2010 Foto-Quelle: Jakarta Post
Indonesien auf der Expo 2010 Foto-Quelle: Jakarta Post

Indonesien ist das zweite mal auf einer Expo (Weltausstellung) vertreten. Nach New York 1964 nun endlich wieder einmal in Shanghai.

Indonesien stellt in seinen Pavillon, einen Komodowaran, ein Modell des Borobudur Tempel´s aus und punktet durch traditionelle Verpflegung und Musikalischer Begleitung.

Die Expo soll weiterhin genutzt werden um die wirtschaftlichen Kontakte mit China zu verbessern. China ist der drittgrößte Importmarkt von Indonesischen Waren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

You May Also Like

Unternehmensberatung „Made in Germany“ in Indonesien

Die Unternehmensberatungsfirma Roland Berger möchte in der nächsten Zeit ein Büro in…

Jakarta´s Gouverneur benutzte die Busspur (Hausfriedesbruch)

Der Gouverneur von Jakarta Fauzi Bowo, wurde am Dienstag bei einer Kontrolle…

Schock-Video – Islamisten prügeln drei Männer tot

In Indonesien hat ein Mob von mehr als 1000 muslimischen Fanatikern drei…