Telekom Indonesia dementiert Asset-Verkauf

Die Telekom Indonesia hat Berichte über einen angeblichen Verkauf seiner CDMA-Vermögenswerte an die Bakrie Telecom dementiert, wie Bloomberg berichtet.

Zuvor hatte Reuters berichtet, dass der Deal mit Bakrie Telcom bereits in trockenen Tüchern sei, wonach Bakrie Telcom bis zu einer Mrd. Dollar an Telekom Indonesia wird. Bakrie Telcom würde damit in Indonesien zum dominierten CDMA-Player aufsteigen.

Originalbericht: it-times.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.