Deutschland zahlt 7.720.000 € für Geothermie-Projekt in Aceh

Die Deutsche Förderbank KfW hat insgesamt 90 Mrd. Rp oder € 7.720.000 (US $ 9.900.000) in Form von Zuschüssen an Indonesien ausgezahlt um ein geothermischen Kraftwerk in Aceh zu finanzieren.

Indonesiens Finanzministerium teilte am Dienstag mit, dass das Ziel Indonesiens sei, geothermische Kraftwerke mit einer Gesamtkapazität von 12.000 Megawatt im ganzen Land zu entwickeln.

Indonesien benötigt dazu umgerechnet 18.700.000 € um ein geothermisches Kraftwerk in der Umgebung [Aceh] zu bauen.

Das Projekt sei auch ein Teil einer Partnerschaft zwischen Indonesien und Deutschland bei der Bekämpfung des Klimawandels.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.