Schock-Video – Islamisten prügeln drei Männer tot

In Indonesien hat ein Mob von mehr als 1000 muslimischen Fanatikern drei Angehörige einer religiösen Minderheit gelyncht. Die Polizei sah zu.

Ich stelle hier keine Gewaltfoto´s ein, wer dennoch diese sehen möchte ; welt.de

Nach einem tödlichen Angriff auf Angehörige der islamischen Ahmadi-Gemeinde auf der indonesischen Insel Java haben Medien Videoaufnahmen des brutalen Überfalls gezeigt. Auf den Aufnahmen ist zu sehen, wie ein mit Steinen, Messern und Stöcken bewaffneter Mob das Haus eines Ahmadi-Führers in der Provinz Banten stürmt und drei Männer totprügelt, ohne dass die Polizei einschreitet.

Zu dem Angriff hatte eine islamistische Gruppe aufgerufen, die Angehörige der Ahmadi-Bewegung als Ungläubige betrachtet.

Wie auf dem Video zu sehen ist, stürmte die mehr als 1000 Menschen zählende Menge zu dem Ruf “Gott ist Groß“ das Haus. Ein einzelner Polizist wurde beiseite gedrängt, erst später versuchte ein Beamter vergeblich, die Menge davon abzuhalten, die am Boden liegende Leiche eines halb entkleideten Mannes weiter mit Steinen und Stöcken zu traktieren.

Einem Polizeisprecher zufolge wurden acht Menschen im Zusammenhang mit dem Angriff vernommen, jedoch bisher niemand angeklagt. Präsident verteidigt Verbot des Ahmadi-Glaubens

Staatpräsident Susilo Bambang Yudhoyono verurteilte den Angriff. Zugleich verteidigte er ein 2008 unter dem Druck der Islamisten verabschiedetes Gesetz, das die Verbreitung des Glaubens der Ahmadi verbietet.

Diese Gruppe, der in Indonesien rund 500.000 Menschen angehören, glaubt im Gegensatz zu den anderen Muslimen, dass nicht Mohammed, sondern ihr im 19. Jahrhundert lebender Religionsstifter, Mirza Ghulam Ahmad, der letzte islamische Prophet war. Viele islamische Gruppen halten sie daher nicht für echte Muslime.

Der Vorsitzende der indonesischen Menschenrechtskommission, Ifdhal Kasim, kritisierte, die Polizei sei parteiisch und habe ihre Aufgabe ignoriert, Gewalt zu verhindern. “Die Regierung hat kein Recht, darüber zu entscheiden, ob eine Religion ketzerisch ist oder nicht. Ihre Aufgabe ist es, die Menschen zu beschützen“, sagte Kasim.

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International forderte eine Untersuchung und erklärte, der Angriff zeige das “fortgesetzte Scheitern der Regierung, religiöse Minderheiten zu beschützen“.

Originalbericht: welt.de
21 Kommentare zu “Schock-Video – Islamisten prügeln drei Männer tot”
  1. intressant wäre mal, wo auf Java sich das ereignete, also, man kann schon in Gegenden kommen, wo man beim Versuch Bir Bintang zu kaufen, einiges zu hören bekommt, wenn auch auch um die Ecke eine Laden ist.der Bier in allen Sorten verkauft, aber eben keine Moslembesitzer hat, also immer schön den Kopf einziehen!

  2. Na ja religionsfreiheit ist in Indonesien ein Buch mit sieben Siegel. Es gibt sich Beispiele von übergriffen auf Christen, wo der Bau von Kirchen versucht wird auf Beamtenebene zu blockieren ect. Es ist schon traurig, das Menschen im 21 Jahrhundert sich immer noch die Köpfe einschlagen egen einer Religion! Gott liebt doch alle Menschen ODER?

    Der Bier Konsum steigt aber in Indonesien. 4 weitere Importeure haben eine Genehmigung für den Import von Bier und anderen alkoholischen Getränken dieses Jahr erhalten.

  3. also, Relgion und Politik haben schon viel Unheil angerichtet, da käpft der Vater gegen den Sohn, der Bruder gegen den Bruder !
    Verwundert bin ich allerdings, dass du ziemlcih pauschal über dein neues Vaterland urteiltst !
    wenn man dei Diskussion in D oder EU über den Islam verfolgt, das ist schon verwunderlcih, zeigt es doch, dass man das Volk in jede Richtung lenken kann, man muss nur die richtigen, falschen Argumente bringen !
    in I werden 5 Weltreligionen anerkannt und toleriert, und jeder kann seine Religion ausüben, solange er den Nachbarn nicht stört und wenn der Mann eben hier Flugblätter verteilt, die den Islam beschädigen, ist ein schlechthin ein Idiot, zudem muss man mal klar sagen, dieser Wahn anderen einen Glauben aufzudrängen, darin sind die Christen absolut Spitze, das macht keine andere Religion, Beispiele hab ich selbst erlebt und von wegen: der nächste ist den Bruder, die Christen haben das Geld in der Hand und, seien wir ehrlcih, die beuten das Volk gnadenlos aus, man muss nur mal ein bischen schaun, dazu kommt noch diese vollkommen bescheuerte Umsiedlungspolitik, ohen Rücksicht werden Menschen umgsetzt, stören den sozailen Frieden, all das verkauft man als Christenverfolgung,
    wenn du meinst , dass I Probleme mit Religionsfreiheit hat, dann warst du noch nie in einem ara/moslemischen Land udn dann kennst du auch nicht anderen Relgiöse Fanatiker ! nicht nur im Islam!

  4. Franz man weis nicht wer den Blog alles liest *lol* ne meine Meinung gebe ich schon kund und du müsstest eigentlich langsam wissen, das ich sowas nicht unterstütze.

    Der Indonesische Staat gibt sich welt offen, sagt es gibt religionsfreiheit und sagt auch das die Religion vom Staat getrennt ist. Trotzdem unternimmt er nichts oder wenig gegen diese Fanatiker!!! Es gibt Vidios, da erkennt man die Personen so schön, es dürfte eine kleinigkeit sein, die Vantalen fest zu nehmen, aber da müsste vielleicht ein Vater der Polizist ist seinen eigenen Sohn verhaften.

    Dieses Problem ist wohl in jedem Staat wo der Islam die Oberhand hat. Wird ein Mosslimisches Symbol beschmutzt ist der Aufschrei in der Mosslimischen Welt groß und man droht dem anderen mit dem Tode. Andereseits, haben Moslime kein Hindernis Symbole von Staaten (Flagen) oder andere Religiöse Symbole zu vernichten. Siehe Auschreitungen gegenüber von Christen oder die Vernichtung einer Jahunderte alter Budderstatur in Afganistan von den Taliban.

    Jeder Mensch sollte an das Glauben dürfen was er will, (solange es gesetzlich nicht verstößt) und das haben andere zu akzeptieren. Bei einigen wird das aber noch ein wenig dauern bis sie dieses begreifen.

  5. naja, also, mich nervt schon mal, dass man dauernd von islamischen Staaten spricht, keine Mensch spricht von christlichen Staaten, oder ? B das christliche Deutschland ! also, mich nervt das, man könnte sich nun seitenweise, über Relgionen, deren plus und minus unterhalten, auch über das Minarettverbot in der Schweiz und die Ausländerfeindlichkeit oder besser Fremdenfeindlichkeit in d unterhalten, in I hat sicher noch keiner zu dir KANAKE gesagt .oder ??

  6. nehmen wir mal den Koran und vergleichen wir ihn mit der Bibel, viele Christen werfen dem Islam vor, dass er zur Vernichtung seiner Feinde aufruft, manche Christen verlangen, dass man den oran umschreibt, aber nehmen wir das Alte Testament, dass ja dei Grundlage des Christentum udn des Islam ist, in dem AT findet man alles vom Bruder-bis zum Völkermord, ganze Völker wurden von den Israelis ausgelöscht-auf Befehl Gottes, der Talmud wird seit tausenden von jahren immer in gleicher Schrift gecshrieben, da wird kein Jota geändert, sag mal einen Israeli , sie sollen den Talmud umschreiben !
    und was die Talibans sind, das ist nicht AFG, AFG war mal Hippiland, relgiöse Fanatiker ? als 1973 der Jom Kippur Krig ausbrach, bewarfen strenggläubige Juden die ausrückenden, israelisschen Soldaten mit Steinen, also wenns um relgiöse Fanatiker geht, könnte man lange diskuttueren, wie sagte auch Mr Blair, vor dem Irakkrieg hat er zusammen mit Bush gebetet, bis sie meinten Gottes Zustimmung für den Krieg zu haben, wieviel Unschuldige Menschen in den Kriegen AFG/IRak gestorben sind und noch sterben ?? alles im Zeichen Gottes !
    AMEN udn Ende!

  7. Na ja aber wo ist das Christentum in Deutschland denn noch In Bayern? Warum muss Glaube immer mit Geld zu tun haben. Und angeblich ist doch in Deutschland Kirche und Staat getrennt, warum kassiert der Staat dann aber die Kirchensteuer ein.

    Ich war hier mal in einer Kirche, hier finanziert sich die Kirche tatsächlich selbst. Wenn der Klingelbeutel nicht stimmt dann wird irgendwann gespart und irgendwann kommen keine Leute mehr zum beten, da sie dann in eine Kirche gehen. Hier besteht ein richtiger Konkurenzkampf zwischen einzelnen Kirchen. Jeder möchte das beste Programm, besste essen bieten, damit die Schäfchen zu ihm kommen. Aber das ist ebend anders in Deutschland, da die Kirche weis sie bekommt Geld vom Staat…

    Ne Kanake hat noch keiner gesagt aber Bulle 😉 *lol* Wann entsteht fremdenfeindlichkeit? Wenn im System irgendwas nicht stimmt! Wo sieht ein Deutscher Jugendlicher seine Perspektiven in Deutschland? Wo gibts in Deutschland, noch das ein Jugendlicher nach der Lehre, in dem Betrieb 30 Jahre beschäftigt wird?

    Unsicherheit fürt zu Katastrophe das hat Deutschland ja nun zwei mal erlebt.

  8. Ein Buch kann man deuten wie man will egal ob es die Bibel oder der Koran ist. Man wird an so mancher stelle finden, das du dich verteidigen sollst wenn dein Glaube in Gefahr ist!

    Afganistan ist wohl ehern ein Spielball des Kalten Kriege beiden gewessen, wie auch Vietnam und Korea. Die Systeme haben doch immer die gegenseite des anderen mit Geld und Waffen unterstützt. Und das rächt sich irgendwann. Less dir mal den Lebenslauf von Osama Bin Laden bei wikipedia durch.

    Nach dem kalten Krieg kam der Wirtschaftkrieg, wenn die größten Islamischen Staaten kein Öl hätte was denkst du wie friedlich es da jetzt noch wäre! Aber wenn eine Großmacht Ihre Interessen in einer Region verletzt sieht, dann muss man schon mal ein paar Bomben werfen.

  9. mal so nebenbei, würdest du deine Tochter solchen Leuten anvertrauen ?
    oder nach Sarrazin: die Kirchen haben sich abgeschafft,also ich war 10 Messdiener und hab 3 Jahre in Kath Heimen verbracht,also,schon vom äusseren hat sich die Kirchen total abgeschafft, früher hat man dem Volk noch ein bischen Glanz vorgegauckelt, heute ist Geistlicher in beiden grossen deutschen Kirchen nicht mehr Berufung,sondern ein Job wie Autoschlosser, allein dieser Männerverein in den seltsamen Kleidern hat das noch nicht geraffr, dei Kirchensteuer geht auf das Konkardart mit Hitler zurück, zudem werden in D alle Chr Einrichtungen zu 75% aus Steuergeldern finanziert, wie auch die Gehälter, leider ist es so, dass Kirche und Staat stark verbandelt sich, da spielen wohl auch politischen Intressen mit, die garvierenden Unterschiede zu anderen Religionen ist der absolute Anspruch auf Gehorsam, in Glaubensfragen,ein Moslem kann seinen Vorbeter jederzeit korregieren udn auch bei den Juden ist komplett anders, nur dei RKK ist die absolute, oder vielmehr der Papst mit seinen Haufen,intressant wirds ,wenn der B nach D kommt imHerbst,da gibts wieder jede Menge Feuer für ihn!

  10. die Zeiten in D haben sich halt geändert,man sollte aber nicht in Pesemismus machen, in Zeiten der Hochkonkuugtur hatte der Arbeiter/ Angestellte dei Oberhand,mein Frau hatte selbst 6 Angestellte, da gabs genug, die Punkt 18 den hammer fallen liessen und meine Frau mit der Arbeit alleinliessen, in unserem ( nicht meiner Frau) kam 10min vor Schluss ein Kunde, der Bearbeiter sagte zu ihm: kommen Sie morgen wieder, heute ist Schluss, der Betriebsleiter, der dazu kam, selbst Angestellter, bediente dann den Kunden, der andere tat das Argument , dass es doch auch in seinem intresse wäre, zufriedene Kunden zu haben,mit einem Schulterzucken ab, so einfach ist das alles nicht, zudem haben wir uns doch selbst das US System HIRE AND FIRE ausgesucht, ich war 42 jahre im Aussendienst tätig, am letzte Lebenarbeitstag kam ich gegen 14 Uhr ins Büro, und ? gabs ein Gläschen Sekt oder eine Verabschiedung ? ne, alle taten als wärs normal, dabei waren es Leute, dei ich mit ausgebildet habe und von denen ich dachte, s wären meine Kollegen, wenn schon die unteren nicht ein bischen zusammenhalten, wer denn sonst, man muss sich einfach mal von dem Traum lösen, dass man keine Nummer ist und nicht unendbehrlich !
    Und Angst vor der Zukunft,ein typisch deutsches Problem,wir sitzen an reich gedeckten Tisch und Haben Angst, dass es morgen nix zu essen gibt, einfach mal in die Slums von Jakarta gehen und dort mit den Menschen reden!

  11. Gestern kam mal ein Beitrag auf DW TV CDU Abgeordnete forden die Aufhebung des Zelibates, da es ein Pristermangel gibt. In Hessen haben Sie ne Kirche abgerissen, da es kein Pastor mehr gibt, da werden jetzt einfamilien Haüser gebaut.

    Auch die Kirche ist im Umbruch 1 Schritt vor 3 Zurück.

  12. Es ist in D alles anders geworden, Freundschaften haben früher noch gezählt und wurden gepflegt, jetzt lebt man sich immer mehr auseinander, Schuld mag auch die Gesellschaft sein und vor allem die Preise. Früher konnte man mit 20 DM ausgehen heute reichen keine 50 € mehr aus!
    Bei mir ist es ähnlich aus dem Auge aus dem sinn. Ich habe ja immer noch eine Deutsche VoIP Telefonnummer, aber weist du wie viele meiner alten Sogenannten Freunde mal anrufen, die kann ich alle an einer Hand abzählen. Ok einige schreiben ab und zu über Facebook aber was solls, das macht auch das Heimweh nicht zu stark *lach*

  13. kann ich vollbestätigen, Freundschaften werden in D gepflegt,wenn man auseinander geht,heisst es, wir hören voneinander-klar, nur wann,ich persönlcih habs jetzt aufgegeben bei Ehemaligen anzurufen, oder Weihnachtskarten zu schreiben-wenn man aus dem Ausland zurückkam hat kaum jemand Intresse an einem Gespräch, die Infos/ Meinung der Menschen werden von den Medien gesteuertun viele Bekannte haben selber Probleme, um sich für dich zuintressieren, soll kein Gejammer sein, ist einfach Fakt!
    man muss einfach damit leben: alles nur small talk! ist in I grad so, alles oberflächliges Gschwätz, wenn du einen I triffst, frag er dich jedesmal, als wenn er dich das 1xsehen würde!
    selbst unter den Deutschen in I findet man keine grosse Liebe, wenn man nicht Geschäfte macht usw usw !

  14. naj,weisst du Kirchen werden schon vermehrt stillgelegt oder verkauft, die Kirchen in D verlieren einfach Mitgieder , weil sie, dei Kirche, keineAnreitze meht bietet,ic denke noch an meine Firmung, grosses Hochamt, Bischof war da usw, bei meinem Nachbarssohn wars samsatabend 6Uhr, die Firmlinge kamen in Alltagsklmotten,die Zeremoni war in knapp 45 min abgeschlossen, also man hätte auch zu hause bleiben können, RElgionsunterricht wird von,vom Staat ,bezahlten Lehrkräften gehalten,bei uns kamder Pfarrer oder Kaplan,also esist kein Zug mehr dahinter,Weihnachten oder der hl Abend dürfte der einzige Tag sein,wo die Kirche voll ist, wegen der Kinder!

  15. Leider ist dieses aber auch sehr schade, weil echt gute Freundschaften dadurch kaputt gehen. Ein Grund wird auch sein, das man aufgrund des Internets eigentlich immer erreichbar ist und demnach auch jeden Tag live berichten kann, irgendwann verlieren die anderen dann ebend das Interesse. Das fängt damit an das Geburtstage vergessen werden usw usf.

  16. aus den Augen , aus dem Sinn, nachdem du dich eben für I entschieden hast, werden deine deutschen Freundschaften absterben, da ist der Lauf der Welt und wenn du mal zurückkommst, gibts vielleicht ein laues Hello, aber inressieren tut sich auch keiner für deine Gecshichten vom Leben in und mit I, dei Leutchen , wenn sie mal auf Balt waren, werden dann vom Starnd oder einem Ausflug erzählen oder so, aber wirklcih intressieren wirds keinen, du musst schon froh sein, dass keiner zu dir sagt: ihr lebt ja in richtigen Häusern, weil natürlcih im TV nur dei Eingeborenen in den Palmenhütten geziegt werden, wegen der Romatik, politische Sendungen, die sich zB mit der Rodung des Regenwaldes befassen, will eh keiner sehen!
    Wichtig sit, dass ihr euch eben neue Freunde in I schafft, s gibts genug Clubs, ich war das bei den hashern zB oder ihr schaut mal bei der BRÜCKE vorbei, Club der deutschen Frauen usw usw, und wenn du bahase indonesia noch nicht fleissend kannst, hast du eben ein Problem!

  17. Jup wir leben in einem richtigen Haus. Gestern hats bei uns in der Nähe EIngeschlagen (Blitz) da war erst einmal alles tod. Staune ein Anruf und innerhalb von 30 Min war alles wieder OK. Das nenn ich Service. Dann habe ich mal angefangen meinen PC neu zu installieren und das dauert, des wegen gabs gestern keine Beiträge.

  18. alos, im Normalfall ist ein Blitz kein Problem, der nachgeordnete Schalter macht eine KU im Millisecbereich und dann ists nur ein kurzes Lichtflackern !
    bei uns wars bis 2000 + so, schlag ein Blitz in die Leitung, bis 16 Uhr konnte man davon ausgehen, dass innerhalb von 2h das Licht wieder brannte, nach 16 Uhr war dann so, dass erst am nächsten Morgen und Mittag wieder Licht brannte, wir hatten in unserer Leitung eine Schwachstelle, nachdem gewisse Umbauten? vorgenommen waren, wars dann so, dass dann zwar das Licht ausfiel, aber wenn daann das Gewitter vorbei war, kam das Licht wieder, es lag auch einfach nr an der Desintresse der PLN Leute, im Sommer mal die Bäumen zu schneiden, kam dann der erste Strum oder Regen, fielen die Äste/Bäume in dei Leitung, dann musste erst ein Trupp los, den Baum rauszuholen!
    einmal warens 4 Tage wo nur stundenweiese das Licjht brannte !

    Tja, wir sind dann schnell mal nach Bali geflogen, das waren eben noch Zeiten!
    Gruss

  19. ich denke mal, du solltest trotzdem deinen Freunden mal ein Foto schicken, sonst denken dei vielleicht, du renst mit Schurz und käpi rum und sitzt am Fluss und angelst!

  20. ne also hier ging das fix kurz nach dem Anruf war ein Monteur da und innerhalb von 30 min war das Problem behoben. Hut ab BSD-City!

  21. 😉 jup das werd ich machen, obwohl mal ANgeln gehen hätte ich och mal lust aber nicht am Fluß sondern schön draußen auf dem Meer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.