Polizei verhaftet 7 Terrorverdächtige

In Jakarta und Surabaya, wurden bei einer Polizei Aktion, wo auch die Anti Terror Abteilung 88 beteiligt war, sieben Terroristen verhaftet.

Ihnen wird vorgeworfen illegalen Waffenhandel betrieben zu haben. Die Verhafteten, schmuggelten die Waffen von Tawau, Malaysia nach und aus den Philippinen in die  indonesischen Städten Nunukan, Palu und Surabaya.

Die Verhafteten werden zurzeit noch verhört. Angaben zu Zielen und Mitgliedschaften einer Terroristischen Organisation wurden bisher nicht gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.