Java hat die schlimmste Wasser- und Luftqualität von ganz Indonesien


Java ist eine die Insel mit der dichtesten Bevölkerungsdichte von ganz Indonesien. 75% aller Indonesier leben auf Java.

Dieses bringt auch seine Probleme mit sich. Seit Jahrzehnten kann man das Grundwasser insbesondere von Jakarta nicht mehr trinken. Die Trinkwasserversorgung erfolgt per LKW aus den Bergen und wird in 20 l Galonen verkauft! Die oberen Wasserschichten sind mit Fäkalien verseucht, sodass Brauchwasser aus bis zu 300 m Tiefe gepumpt werden muss. Insbesondere in den großen Städten wurde an eine ordentliche Kanalisation nicht gedacht. Erst in jüngster Zeit werden Neugebaute Satelliten Städte an ein Abwassersystem angebunden.

In welcher Form die Entsorgung der Abwässer geschieht, weiß ich nicht, ich gehe davon aus, das 90% trotzdem ungefiltert in die Flüsse und dann ins Meer gelangen.

Ein weiteres Problem ist die Luftqualität. Allein in Jakarta quälen sich Tag für Tag Millionen Autos durch die Straßen. Ein Nahverkehrssystem ist nur bedingt vorhanden. Das Transportwesen baut immer noch auf ein Minibussystem was ohne korrekten Fahrplan agiert. Teilweise fahren gleichzeitig mehrere dieser Minibusse eine Strecke ab und versuchen sich gegenseitig die Kundschaft streitig zu machen. Diese Busse sind alt und wohl kaum mehr verkehrstüchtig. Die halten wo sie wollen und verursachen mit den Millionen von Mopeds die es in Jakarta gibt ein totales Verkehrschaos.

Eine Abgasuntersuchung gibt es wie auch ein TÜV nicht, sodass aus den alten Karren der reinste Dreck ausgeblasen wird. Wie dreckig die Luft ist merkt man immer nach einem Regen. Eigentlich sagt man ja Regen wäscht den Dreck ab, aber hier in Jakarta bringt der Regen den Dreck runter!

Der Umweltschutzminister hat nun auch angekündigt 7 Unternehmen aus der Bergbau und Fischbranche wegen Umweltverletzungen zu verklagen. Des Weiteren bemängelt er das in Jakarta die 30% Grünflächen Anteil nicht eingehalten werde, die vor Jahren gesetzlich festgelegt wurden. Zurzeit sind ca. 10% der Fläche von Jakarta  Grünflächen!

Dass es aber auch anders geht zeigt insbesondere BSD-City, wobei diese abgeschlossenen Sektoren sind. Verlässt man einen Sektor steht man wieder vor den Problemen insbesondere des Abwasserbeseitigung da.

In einem nächsten Beitrag werde ich einmal über einen unseren Sektor Golden Vienna 2 berichte.


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.