Neue Banknoten in Indonesien


Ab heute teilt die indonesische Zentralbank neue Geldscheine aus. Die neuen 20.000 Rp, 50.000 Rp und 100.000 Rp sollen Fälschungen erschweren.


Die alten Banknoten behalten bis auf weiteres Ihre Gültigkeit. Einen Termin wann die alten Scheine, aus dem Verkehr gezogen werden sollen, teilte der Sprecher der Zentralbank, noch nicht mit.

Die neuen Banknoten sollen mit dem IRIS-Druckverfahren hergestellt werden und von bisher herkömmlichen Druckern nicht kopiert werden können. Damit setzt die indonesische Zentralbank internationale Standards um.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.