Indonesien erteilt Superjet 100 Typenzulassung

Trotz des fatalen Absturzes, des Superjet 100 bei einem Vorführflug in Indonesien, erteilt die zuständige Behörde eine Typenzulassung für diesen Jet.

Sukhoi SuperJet 100 Foto: Russavia

Sukhoi SuperJet 100 Foto: Russavia

Die Untersuchung die Zum Absturz im März führte ist noch nicht abgeschlossen, dennoch erteilt die zuständige Behörde eine Zulassung des russischen Vorzeige Flugzeug. Warum die Zulassung vor dem abschließenden Berichtes der Ende Dezember erwartet wird erfolgt ist fraglich.

Sicher ist, dass beim Absturz durch die Piloten mehrere Warnungen ignoriert wurden. Das Flugzeug zerschellte an einem Vulkangipfel ca. 100 km von Jakarta entfernt. 46 Menschen wurden dabei getötet. Menschliches Versagen steht wohl an erster Stelle des Berichtes.

Das russische Prestige Projekt Superjet 100 steckt fest. Bisher wurden noch keine Maschinen verkauft obwohl es mehrere Interessenten gab. Immer wieder musste das Flugzeug aufgrund von Technischen Problemen am Boden bleiben oder vorzeitig zum Flughafen zurückkehren.


Mehrere indonesische Interessenten, sind nach dem Absturz von Ihrem Interesse zurück getreten. Übriggeblieben sind zwei kleine Fluggesellschaften, die 42 Maschinen bestellen möchten. Das Problem ist, das der russische Hersteller 100 Maschinen verkaufen muss um überhaupt seine Investitionen zurückzuerhalten. Die russische Regierung wirbt mit Subventionen und verbilligten Krediten für diese Passagiermaschine. Es ist anzunehmen, dass dieses der Grund ist wieso die beiden Fluggesellschaften noch an den Flieger interessiert sind, wo doch alle wichtigen Airlines um diese Maschine einen weiten Bogen machen.

Weitere Infos zu diesem Thema:

Links zu diesme Thema:

One comment to “Indonesien erteilt Superjet 100 Typenzulassung”
  1. Pingback: Nun ist es Amtlich: Pilotenfehler führte zum Absturz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.