Bei einem Boxkampf in Papua, kam es nach dem Kampfende zu einer Massenpanic, als Fans des unterlegenden Boxer, die mit der Entscheidung des Revieres nicht einverstanden waren, versuchten den Ring zu stürmen.

Aufgrund der Tumulte versuchten, in dem mit über 1.500 Menschen überbelegten Raum, gleichzeitig die Menschen die zwei Ausgänge zu erreichen! Dabei wurden 18 Menschen zu Tode getrampelt.

Unter den Toten befinden sich Kinder und Frauen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

You May Also Like

Schock-Video – Islamisten prügeln drei Männer tot

In Indonesien hat ein Mob von mehr als 1000 muslimischen Fanatikern drei…

Unternehmensberatung „Made in Germany“ in Indonesien

Die Unternehmensberatungsfirma Roland Berger möchte in der nächsten Zeit ein Büro in…

Jakarta´s Gouverneur benutzte die Busspur (Hausfriedesbruch)

Der Gouverneur von Jakarta Fauzi Bowo, wurde am Dienstag bei einer Kontrolle…