Terroranschlag in Aceh


terror_acehEine Woche vor den in Indonesien stattfindenden Parlamentswahlen, kam es in Aceh zu einem Terroranschlag wobei drei Menschen getötet wurden, darunter auch ein Kleinkind.

Zwei mit Maschinenpistolen bewaffnete Motoradfahrer beschossen einen mit Wahlplakaten der Aceh-Partei geschmückten und mit 12 Personen besetzten Kleinbus.

Dabei wurden drei Menschen tödlich getroffen und einer schwer verletzt.

Die Insassen gehörten nicht der Partei an und waren nach eigenen Angaben auf den Weg in ein Krankenhaus um ein Familienmitglied zu besuchen, was dort Operiert wurde.

Die Täter konnten unerkannt entkommen!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.